Simon Wiesenthal

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von curious, 20. September 2005.

  1. curious

    curious New Member

    ist tot...

    "Ich wollte, dass die Menschen im Rückblick auf die Geschichte wissen, dass die Nazis nicht in der Lage waren, Millionen von Menschen zu töten, ohne straffrei zu bleiben", sagte er einmal.


    schade, das es so wenig seiner Sorte gab...
     
  2. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    Auch ein "Farewell" von mir…
    er ist seinem Leitgedanken "Recht, nicht Rache" immer treu geblieben,
    und dies hat ihn als einen besonderen Menschen ausgezeichnet.
     
  3. laser

    laser New Member

    Schalom, Simon Wiesenthal!
     
  4. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Das tut mir sehr leid. Ich hätte mir viele Simon Wiesenthals gewünscht. Damit alle, die an diesen unglaublichen Verbrechen beteiligt waren, hätten sühnen müssen. Leider sind mehr entkommen, als jemals zur Verantwortung gezogen wurden. Und wenn ich daran denke, welch teilweise lächerliche Strafen manche erhielten, werde ich wütend.
     
  5. Pahe

    Pahe New Member

    Mir geht es auch so.
    Vielleicht ist es auch so schon ein Erfolg, dass es viele gibt, die so denken. Um so zu wirken, hätte man in der Zeit leben müssen um authentisch zu sein.
    Deshalb - solange sich nie wieder Menschen für Taten wie die der Nazis hergeben, wirkt er weiter.
     
  6. RaMa

    RaMa New Member

    schade um ihn, hoffentlich findet sich jemand der das mit ähnlicher wehemenz weiterführt.

    niemals vergessen, niemals vergeben.
     

Diese Seite empfehlen