SimpleText mag sein eigenes Zeugs net

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Semmelberg, 22. Januar 2002.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hallo zusammen!

    Ich hatte jetzt schon des öfteren ein kleines Problem mit SimpleText unter OS 9.2:
    SimpleText bringt die Fehlermeldung "Das Dokument ist zu groß um von SimpleText geöffnet zu werden", obwohl die Datei zuvor mit SimpleText erstellt wurde!

    Was ist denn da los???

    Semmelberg
     
  2. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    Du kannst die Datei mit einem anderen Editor öffnen.
     
  3. morty

    morty New Member

    hi,
    ich benutze mitlerweile nur noch Text Edit Plus , das kann auch alles aus diesem Simple Text Format öffnen und auch abspeichern, außerdem kann man auch mehr damit machen.
    Die schönen Sachen (drag / drop) funken auch dort alle

    Simple Text ist zu unflexibel und klein

    gruß morty
     
  4. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    SimpleText ist ein antikes Programm. Es kann keine Dateien öffnen, deren Datenzweig grösser als 32KB ist (oder waren es 36KB?). Wie schon oben erwähnt, gibt es haufenweise Alternativen. Eine andere: SimpleEdit. Und natürlich AppleWorks.
     

Diese Seite empfehlen