Sind die Zeiten des iMac bald vorbei?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Rocko2, 9. August 2006.

  1. Rocko2

    Rocko2 New Member

    MacBookPro
    MacBook
    MacPro
    MacMini

    iMac? ---> MacMidi oder einfach nur Mac?

    Konsequenterweise müssten dann auch noch die iPods umbenannt werden. :eek:)

    PodMini (shuffle)
    PodMidi (nano)
    PodPro (video)

    Weitere Vorschläge?
     
  2. pewe2000

    pewe2000 New Member

    PodHäßlich

    fehlt noch.

    :biggrin:
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter


    Nein.
    Den iMac kennt jedes Kind, das MacBook hingegen nicht.
    Den iMac wird es auch noch in 20 Jahren geben. :nicken:
     
  4. Titanium

    Titanium New Member

    sind wir mal gespannt - aber vielleicht haben beide recht, setzte jetzt einfach mal ein Gerücht in die Welt ;)

    es gibt bald einen iMac und Mac
    iMac mit Monitor, Mac ohne und wechselbarer Graka.

    Würde vielleicht gehen, wenn sie ansonsten Ausstattungstechnisch absolut identisch sind.

    was auch immer schneller kommt, ich kaufs :p
     
  5. phil-o

    phil-o New Member

    Bei der mit dem Mac Pro aufgemachten Preisdifferenz zum iMac wären sie jedenfalls ziemlich dämlich, keinen Desktop-Rechner dazwischenzuschieben...
     
  6. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Die Presidifferenz zwischen iMac und PowerMac war auch ziemlich hoch und da hats Apple nicht gestört. Ich denk nicht, dass da was kommt.

    Und wenn doch, dann hab ich mal wieder geirrt. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen