Sind Mac User freier als Windows User?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von jungblood, 8. April 2003.

  1. jungblood

    jungblood New Member

    Softwareunterstützung für TCPA heisst bei Microsoft intern Palladium und dürfte im XP-Nachfolger Windows 2004 Codename Longhorn verfügbar sein. Hardwareseitig sollen neue Computer mit einer Überwachungs- und Meldekomponente (Fritz-Chip) ausgestattet werden, die sowohl Hardware also auch Software auf Unversehrtheit überprüft. Neue Komponenten müssten im Betriebssystem per Online-Verbindung zertifiziert werden.

    Bedeutet dies etwa die Einführung des Mod-Chips für den PC? Wie bei den Spülmaschinen-Waschmitteln steht die Industrie auf mindestens zwei Phasen-Systeme: In der ersten Phase lässt sich vielleicht noch etwas zwischen Fritz-Chip und Prozessor zwischenlöten, ist das TCPA-System in Phase zwei im Prozessor selbst verankert, wird es beachtlich schwieriger. Bereits die nächste Generation der Pentium 4 Prozessoren namens Hexium sollen derart ausgerüstet sein, aber auch TCPA-Mitglied AMD wird in diesem Bereich wohl nachziehen.

    Habe in zukunft die Apple Mac User ein stück mehr freiheit als die PC ( Windows User ) ?
    Oder erwischt und auch hier TCPA ?

    Was meint Ihr ????????

    Danke für eure meinung!

    Gruss
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich befürchte, dass auch wir von TCPA nicht verschont bleiben werden.
     
  3. batsch

    batsch New Member

    Seh' ich genauso, v.a. da Apple ja offenbar den Switch zu Intel plant. Bin aber noch dabei, mir ein genaueres Bild über die Lage zu verschaffen....
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Die Frage kann meiner Meinung nach nur beantwortet werden, ob sich die Firma Apple Computer einen wirtschaftlichen Vorteil verspricht, wenn sie ihre zukünftige Hardware TCPA frei hält.

    Apple Comp. ist ein Wirtschaftsunternehmen.Ziel dieser ist es Gewinne zu erwirtschaften.

    Nix anderes.

    Die Apfelwerbung sugeriert zwar anderes --

    Aber es ist halt nur Werbung.
     
  5. jungblood

    jungblood New Member

    Na prima !
    Wie war das mit Big B. der alles sieht und hört!
    Dann kommt woll die totale überwachung!
    Oder noch schnell einen neuen MAC kaufen bevor der große bruder im MAC steckt!

    Gruss !

    Die Gedanken sind frei !!!!!!!
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Die Gedanken schon.
     
  7. batsch

    batsch New Member

    Soweit ich im Bild bin, halte ich TCPA im Augenblick eher für ein politisches (schluck) Problem, ich denke eher daß Bush und Co. Apple notfalls zwingen werden, sich dem anzuschließen. (Ich verwiese auf die Attaken der Musikindustrie gegen Apple wegen iTunes & Co).
     
  8. batsch

    batsch New Member

    Ja, seh ich auch so: wenn TCPA Realität wird, werde ich mir keinen Rechner mehr kaufen. Warum aber auch, seit 300 Mhz hab' ich eh alles was ich brauche.
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja, natürlich ist dieses eine politische Aktion der reaktionären Kräfte. Und deshalb glaube ich auch, dass Apple hier nicht widerstehen kann.
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    So ist es.

    Ansonsten müssen wir halt in ein paar Jahren aus Schrott was basteln. ;-)
     
  11. maceddy

    maceddy New Member

    Wenn der Verbraucher keinen Rechner mehr kauft wird sich die Industrie schon wieder auf den richtigen Weg begeben. Ich fürchte aber er wird kaufen, genauso wie bei CD`s mit Kopierschutz.

    maceddy
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  13. rollercoaster

    rollercoaster New Member

    Ich seh's wie batsch:

    Wenn sich die US-Administration sich den "Schutz" der heimischen Unterhaltungsindustrie auf die Fahnen geschrieben hat, wird auch apple mitziehen müssen, ob sie wollen oder nicht. Europa hat leider keine so leistungsfähige Halbleiterindustrie wie die USA, da gibt es leider ein Monopol.
    In den Augen der Amerikaner sind wir Halbwilde, was diese Produkte und deren Herstellung angeht, denke ich.

    Aber was ist mit China/Indien etc.? Werden sich diese riesigen Kaufkraftblöcke so gängeln lassen oder kommen von dort Produkte/Software, die unabhängig ist?

    Die m.E. erst mal als Testphase vorgeschobene Antipiratismus-Hardware ist nur die Vorstufe zu einer viel tiefer gehenden Kontrolle/Gängelei.
     
  14. jungblood

    jungblood New Member

    Damit schafen sie sich ja auch Kazaa und Emule vom hals!
    Also kann mann nur sagen !saugt so lange ihr noch könnt!
    Denn es wird bestimmt nicht mehr lange sein!
    Werden vieleicht auch darum in letzter zeit soviele billig rechner verkauft um die
    lager frei zu bekommen für die neuen gechipen rechner????
    Wo der große Bruder drinn steckt?!

    Ich glaube dann werde ich mir noch in diesem jahr ein neuen mac kaufen mit dem ich
    sehr lange über die runden kommen werde!Besser ist das woll!

    Gruss J.
     

Diese Seite empfehlen