singer im Kloster

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von macixus, 29. Juni 2003.

  1. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Geschieht ihm ja recht - was muss er Karneval mögen, Köln und Schunkeln...Was zuviel ist, ist zuviel!

    Da geht's ab in die Provinz und zwar in die finsterste und die findet sich im Kloster Möllenbeck bei Rinteln. Da helfen auch dort ansässige Klosterschwestern sowas von nichts!

    Um den öden Klosteralltag, das Brennen von Schnaps und das Schwängern von Schwestern etwas aufzulockern, gab man heute abend ein Konzert: Johann Sebastian Bachs h-moll-Messe. Und das in der Klosterkirche einschliesslich Riesenchor und Orchester vom Allerfeinsten!

    Ich also da hin und kurz vor dem Eintritt ins Klosterkirchenschiff kam er mir auch schon entgegen: singer. Irgendwie hat er mich gleich erkannt und äusserst freundlich begrüßt. Umgekehrt wäre das schwieriger gewesen, weil ich bislang nur seine auf dem Balkon duschende Nachbarin kannte, ihn jedoch noch nicht.

    Wir schwätzten also ein wenig, um mein Lampenfieber zu dämpfen und dann harrte ich der Dinge, die da kommen sollten. Dem Herrn sei übrigens Dank: ich war eine Stunde vor Beginn vor Ort und bekam gerade noch einen der letzten Sitzplätze...Rammelvoll der Laden!

    Der Dirigent hob den Stab, das Publikum verstummte und dann - dann stellten sich mir alle Härchen auf, die ich noch habe. Whow! Als das "Kyrie" des Chors durchs Kirchenschiff brauste, war ich drauf und dran, wieder Christ zu werden und meinem heidnischen Tun abzuschwören...

    Die nächsten beiden Stunden waren Genuß der reinsten akustischen und geistigen Art: Bach als Meister aller Musik in diesem Ambiente an diesem Sonntagabend - das war ein Erlebnis der besonderen Art. Dazu dann noch der beste Tenor dieses Forums (die anderen Mitwirkenden waren allerdings des Zuhörens wert - und die Sopranistin konnte man nicht nur gut hören, sondern auch mehr als einmal wohlgefällig sehen. Ob das wohl die berühmte Nachbarin ist?!?)

    Leider blieb nach dem wundervollen Konzertabend keine Zeit für ein Gläschen. singer musste gleich zurück nach Köln. Vermutlich um rechtzeitig zum Duschen da zu sein.

    Wieder mal paar optische Berichtsergänzungen hier:

    http://homepage.mac.com/macixus/PhotoAlbum36.html
     
  2. Hottehue

    Hottehue New Member

    Macixus, du warst gerade bei Mac-TV zu bewundern!
     
  3. Ganimed

    Ganimed New Member

    Da kannste mal sehen!
    Unser Ballon-Baron is halt echt ein berühmter Mann!!
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Auweia, das habe ich befürchtet: jetzt krieg ich wieder lauter Fanpost von den Damen und kann mich um nichts anderes mehr kümmern :D
     
  5. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    singer

    und mit nähmaschinen kennt er sich auch aus...

    :D
     
  6. Singer

    Singer Active Member

    Hihi…

    Nein, leider nicht. Aber mir bleibt auch jedesmal die Luft weg, wenn ich mit ihr zu singen habe - was natürlich besonders fatal ist; und heute gleich im Duett!

    *röchel*

    Ich wußte garnicht, daß es in diesem Kloster Schwestern gibt. Wo hatten die sich denn versteckt?

    ;-)

    Singer
     
  7. Kevin

    Kevin New Member

    *ggg*

    Bach am KLoster - Bach im Kloster :D
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Du musst ja nach Kölle geflogen sein!

    Tja, mit den Schwestern ist das so eine Sache: irgendein Neidhammel informiert die immer, wenn ich mich auf den Weg mache und schon sind sie verschwunden...ausserdem munkelte man vor Ort, dass ein berühmter Schunkler und Schwängerer sich umhertrieben äh -treiben soll und da sind sie erst recht auf die Bäume. :D

    Danke nochmal für einen äusserst erbaulichen Abend.

    P.S. Nächstes Mal hüpfst du nicht auf und ab, wenn ich am Auslöser hantiere. Was sollen denn die Leute hier denken - dass ich Bilder verwackle?!? ;)

    *mannhabichmichgeärgertweilichdasaufdemmäusekinonichtgleicherkannthab*
     

Diese Seite empfehlen