Singleküche iBook?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von apple25, 21. Januar 2003.

  1. apple25

    apple25 New Member

    Moin!

    Mein weißes iBook wird vorne links so warm, da könnte man Spiegelei drauf braten. Oder die Bude mit heizen. Ist das normal???

    Außerdem hat das (niegelnagelneue) gute Stück nur ca. 3,5 Stunden Batterie-Laufzeit.

    Gibt's da Erfahrungswerte bei Euch?

    P.S. Jetzt weiß ich auch warum Apple das iBook weiß gemacht hat: Man kann es so hygienisch rein halten und nach dem Braten einfach feucht abwischen?!
     
  2. ipossum

    ipossum New Member

    naja, ein Spiegelei wird wohl nicht klappen, aber warm wird es da schon, was machst du damit? evtl. DVD kucken oder andere hungrige Applikationen? dann ists normal
     
  3. suj

    suj sammelt pixel.

    ich finds klasse weil ich immer kalte Finger habe !
    Ist ein prima Handwärmer.
    (Ist bei meinem ibook genauso, auch die Akkulaufzeit - je nachdem was Du tust!)
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    die wärmeentwicklung ist normal. vielleicht kann man mit etwas mehr speicher entgegenwirken, wenn das book nicht so oft auf die platte zurückgreifen muss.
    das mit der akkulaufzeit kommt auch ungefähr hin, die werte, die die hersteller angeben sind eher optimistische werte, die man in der praxis kaum erreichen wird.
     
  5. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    ja kenn ich auch mit mehr speicher is da aber auch net gekolfen ich hab die max
    640 mb drinnen und bei mir prutzelt es auch
     
  6. chieferson

    chieferson New Member

    Also warm wird mein iBook auch. Scheint normal zu sein.
    Mein Akku hält so maximal 4,5 Stunden wenn ich z.B. nur Internet surf.
    Beim DVD guggen hälts nur n bischen mehr als 3 Stunden.

    Ich weis das solls nicht mehr geben. Aber ich halt mich an den Grundsatz: immer Akku ganz leer machen (bis meldung kommt oder sogar Standby einschaltet) und komplett aufladen.
    Am anfang auch 3-4 mal 12 Stunden aufladen, um dem MEMORY Effekt zu vermeiden und volle Leistung zu kriegen.

    Also ich hab gemerkt, das die Laufzeit des Akkus dadurch von 2,5 (Neu) auf jetzt manchmal über 4 Stunden zunahm.
     
  7. Mac-Mary

    Mac-Mary Gast

    Hi,

    ich habe mich ebenfalls gewundert. Da meins ebenfalls (fast) neu ist, wirds aber schon seine Richtigkeit haben. Und, solange Du nix drauf kochst, kann auch nichts passieren.

    Die Luafzeit des Akkus sind bei mir (nur angezeigt, noch nicht ausprobiert) auch etwa 3,5 bis 4 Stunden.
     
  8. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Kann ich nur bestätigen. So gehe ich gerade auch vor!

    Ich glaube nur nicht, dass die 12 Stunden etwas bringen, da das Netzteil bei vollem Akku abschaltet. Aber der Akku wird auf voller Leistung helaten, das macht vielleicht ein bisschen aus. Ich habe so immer 8-9 Stunden geladen. Mittlerweile bin ich auch so bei knapp vier Stunden Laufzeit unter OS X!

    Aber mal eine andere Frage: Ich habe da ein Thema laufen "iBook und Energie sparen" Guckt doch da mal alle rein und schaut einmal, ob das bei Euch funktionier! Danke!

    Umsteiger
     
  9. Mac-Mary

    Mac-Mary Gast

    Das ist mein erstes iBook, und da habe ich mich auch schon gefragt, wies mit der Pflege des Akkus aussieht. Ist es da ähnlich, wie mit den Handys? Wer zwischen durch immer mal ein bisschen aufläd, schadet dem Akku also? Ich benutze das iBook momentan meistens im Netzbetrieb. Das dürfte doch wohl kein Problem sein, oder?
     
  10. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Hallo!

    Guck doch mal beim Thema "iBook und Energie sparen" auf diesem Brett. Hast Du das Problem auch?!

    Umsteiger
     
  11. Mac-Mary

    Mac-Mary Gast

    Hallo Umsteiger, falls Du mich meinst (sorry, bin neu und check die Frage-Antwort-Struktur noch nicht ganz), dann kann ich nur sagen, dass ich ein "Newcomer" bin und mir das iBook gekauft hab, weils schön ist. (Naja nicht ganz) und ich habe mich noch nicht mit dem "EnergieSpar-Modus" beschäftigt, es sei denn die Einstellung von Ruhezustand und Bildschirmschoner festzulegen. Und das bleibt drin.
     
  12. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Wenn Du nur mit dem Akku arbeitest und auf die Option "Energie sparen" gehst und dann die Details mal aufmachst, was ist da ausgewählt "Batterie" oder "Netzteil"?

    Bei mir "Netzteil", dabei sollte es ja "Batterie" sein... :-(

    Umsteiger
     
  13. Mac-Mary

    Mac-Mary Gast

    Also, dass muss ich später prüfen. Das iBook liegt zu Hause. Aber, bin mal gespannt, was das angeixt ist. Wenn der Netzstecker steckt, sollte das doch auch Netzteil sein, oder hab ich was falsch verstandden?!?
     
  14. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Nein, das hast Du richtig verstanden! So sollte es sein. Und wenn Du nur mit dem Akku arbeitest, sollte da "Batterie" angezeigt werden. Und genau das tut es bei mir nämlich nicht.

    Schon einmal schönen Dank für Deine Hilfe!

    Umsteiger
     
  15. Mac-Mary

    Mac-Mary Gast

    Naja, geholfen habe ich ja nicht gerade, aber ich habe zu Hause ein schlaues Buch und da habe ich bin jetzt für jedes Problem eine Lösung, bzw. zumincest eine Erklärung gefunden. Werd mal recherchieren ...
     
  16. ihans

    ihans New Member

    Moinsen!
    Nur 3,5h?! Mein kleines ist jetzt 1,5 Jahre alt, Batterie hält auch nur noch 1,5 h (wenn überhaupt) Grrrrr, dieses Problem haben einige iBooks- freu Dich lieber über die 3,5h!
    Grüsse von der Ostsee
     
  17. apple25

    apple25 New Member

    Danke, danke für die zahlreichen Postings.
    Bin etwas beruhigt. Ich soll nix drauf kochen?!

    Sch....., da muss ich mir 'ne andere Feuerstelle suchen.

    ..ist das Powerbook wohl heisser????

    Sieht zwar aus wie eine Badezimmerkachel, ist aber voll geil!

     
  18. tc-one

    tc-one New Member

    Festplatte ausschalten, Display auf halbe Helligkeit und minimale Prozessorleistung.
    - Word und Excel min. 4h
     
  19. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Tipp: verlinke Deinen Thread!
    Entweder durch C + P oder die vollständige URL, also http:.......
     

Diese Seite empfehlen