sinnfurt.tv

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von NeZZie, 26. Februar 2002.

  1. NeZZie

    NeZZie New Member

  2. quick

    quick New Member

    >>mit "Herzklopfen" die erste Internet-Kuppelshow der Welt.<<

    ;-)))
     
  3. NeZZie

    NeZZie New Member

    Wer des nachts langeweile hat oder sonstwann:
    ----Zitat----

    [..b..] Schon mal von dem bunten virtuellen Staedtchen Sinnfurt
    gehoert, einer interaktiven Fernsehplattform im Internet, die
    fast schon Kultpotenzial besitzt? In Sinnfurt muss man den
    klassischen Zuschauer, der nur auf den Bildschirm starrt und
    sich berieseln laesst, allerdings lange suchen. Stattdessen ist
    Eure Aktion gefragt, denn hier kann jeder mitmachen und durch
    Download des Sinnfurt-Players - einer kleinen kostenlosen
    Software - Einwohner werden. Nun noch schnell unter vielen
    lustigen Koepfen und Koerpern den eigenen virtuellen Sinnfurter
    zusammengebastelt, mit dem Ihr in die taegliche bunte Mischung
    aus Unterhaltung eintauchen wollt, und schon kann es losgehen.

    Jede Menge Shows, wie z.B. die "Alles Luege-Show oder die
    Flirtshow "Herzklopfen" auf Kanal 3 warten auf Euren Besuch.
    Ob Ihr mit der Fernbedienung durch die unterschiedlichen Shows
    zappt, um nur zuzusehen, gleich mitmachen wollt oder lieber die
    beiden direkten Sitznachbarn von Euch per Chat kennenlernt,
    bleibt ganz Euch ueberlassen. Huetet Euch aber vor zu lautstar-
    ken Gespraechen, sonst gibt es einen Rueffel vom Sicherheits-
    dienst, der fuer Ruhe sorgt, wenn sich mehrere Zuschauer per Buh-
    Knopf ueber Euch beschweren. Auch um die uebertriebenen Sinnfurt-
    Fans wird sich gekuemmert, so erscheint nach vier Stunden Online-
    Zeit Psychologe Dr.Klemme (gesprochen von Alfred Biolek) auf
    Eurem Bildschirm, um die ersten Therapieversuche an Euch zu
    unternehmen.

    Ueberhaupt haben einige Prominente den virtuellen Einwohnern
    ihre Stimme geliehen. Allen voran Entertainer Goetz Alsmann, der
    nicht nur als Kapellmeister in gewohnter Manier fuer laessigen
    Sound sorgt, sondern dieser Sinnfurt-Figur neben seiner Stimme
    auch noch sein Aussehen gegeben hat. So freizuegig bekleidet wie
    in Sinnfurt hat man diesen uebrigens bestimmt noch nicht
    gesehen. Der Grund: Bei Sinnfurt handelt es sich um ein
    huellenloses Staedtchen; saemtliche Trickfilm-Figuren, also
    auch Alsmann, sind so zu sehen, wie der liebe Gott sie schuf.

    Gleichzeitig hat die bunte Welt von Sinnfurt aber ueberhaupt
    nichts Anzuegliches, sondern wirkt ganz natuerlich; wie im
    wahren Paradies eben : http://www.sinnfurt.de

    -----ZitatEnde-----

    lustig isses auf jeden Fall *g*
     

Diese Seite empfehlen