1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Sinus 1054 DSL als Repeater und WLAN --> Ethernet-Adapter?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von carlo, 19. Dezember 2004.

  1. carlo

    carlo New Member

    Liebe Leute,

    mir ist ein Sinus 1054 DSL zugelaufen. Da mein eigentlicher WLAN-Router im Erdgeschoss steht und ich im ersten Stock ein Mini-Netzwerk aus iMac (kein Airport möglich) und Drucker daran hängen möchte, ohne das Treppenhaus zu verkabeln, stellt sich mir nun die eingangs erwähnte Frage.
    Hat dazu irgendwer eine Idee oder gar Erfahrungen?

    Grüße
    carlo
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    lass deine Tür noch ein bisschen offen. Vielleicht läuft dir dann der Siemens Gigaset WLAN Repeater zu.
    Voraussetzung ist, dass auch dein anderer Router WDS-fähig ist.
     
  3. carlo

    carlo New Member

    Moin Wo,

    ja, nach dem repeater hab ich schon mal geschaut. Allein, das ding kostet mehr als ein günstiger router mit modem und wlan-access-point...
    Und da ich den zweiten router nun schon mal da stehen hab, wärs schön, wenn das damit ginge.
    Werd' aber wohl den zweiten router verticken und den gigaset repeater kaufen.
    Das kabel im flur stört doch ziemlich, zumal unser 7-monate zwerg sich jetzt verschärft für rumliegende kabel interessiert...

    CU
    carlo
     

Diese Seite empfehlen