Sizzle 0.1b1 steht zum Download!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von disdoph, 15. März 2003.

  1. disdoph

    disdoph New Member

  2. iMarco

    iMarco New Member

    wasn das?
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    Elem. streams' - nacheinander importiert in Sizzle - und man hat nette Kapitel im fertigen Image (und auf der gebrannten DVD).

    Aber den Bug mit 16:9 sollte er schon beheben - für diejenigen, die keinen externen Player haben.
     
  4. disdoph

    disdoph New Member

    Mit 16:9 hatte ich schon immer Probleme mit Sizzle, auch auf dem externen Player. Hat bei Letterbox trotzdem bei meinem 4:3 TV immer den ganzen Schirm ausgefüllt und war natürlich verzerrt. Na schau ma mal.

    Gruß!

    disdph
     
  5. disdoph

    disdoph New Member

    Isn Programm mit dem man ein Film-DVD.img aus mpeg2-Video und AC3...-Audio erstellen kann.
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Was ich da nicht ganz verstehe: Der Knopf "Add Chapter" scheint doch mehrere MPEG2-Dateien als Kapitel hintereinander zu hängen. Bisher waren das doch aber Tracks, wenn man mehr als eine MPEG2-Datei in Sizzle importiert hat.

    Sind das jetzt Chapters oder nach wie vor Tracks?

    Gruss
    Andreas
     
  7. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    @disdoph
    Läßt sich wie folgt beheben: Irgendeine Original-DVD rein, welche gleich am Anfang 16:9 Format hat (z.B. Gladiator). Kurz anspielen und wieder raus damit. Dann die kopierte DVD rein und - voila, der DVD-Spieler zeigt den Film im richtigen 16:9 Format an!!!
     
  8. macmercy

    macmercy New Member

    DVD BackUp' - easy und schnell (und inkl. aller Menüs/Sprachen/Untertitel).
     
  9. mrneu

    mrneu New Member

    Bei mir leider doch mit aussetzer.
    Display im Standaloneplayer(Sony DSP-715)
    zeigt z.B. Track 1 Chapter 1 an. Der Film läuft,
    Kapitel 2 beginnt (sieht man daran das das Zählwerk wieder von vorn beginnt), Anzeige im Display sagt aber das er immer noch in Chapter 1 ist. Nach einiger Zeit wenn er ca beim 3 oder 4 Chapter ist wird die Sprache asyncron und es bilden sich artefakte. Gehe ich aber dann per Fernbedienung zum gerade laufenden Kapitel z.B. 4 läufts wieder perfekt, es geht aber wie oben schon beschrien wieder so weiter ( kein Kapitelsprung in der Anzeige bleibt bei 4 usw. ). Bei der alten Version (Film in ein "Rutsch") läufts ohne Probleme.
    Liegts an deb Rohlingen ? Habe es zweimal probiert (Fuji) . Vorher Maxell gehabt.

     

Diese Seite empfehlen