Skandal in der S-Bahn

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 23. August 2008.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

    Gestern gab es in der Münchener S-Bahn einen Riesenskandal. :eek:

    Ich war mit Frau und Säugling unterwegs. Wir waren zu spät, die S-Bahn hatte auch Verspätung und na ja: der Kleine hatte Hunger. :rolleyes:

    Meine Frau stillte ihn also in der S-Bahn, legte aber ein Tuch über seinen Kopf, so dass man schon sehr genau hinschauen musste, um eine nackte Brust zu sehen.

    Ein älterer Herr regte sich furchtbar auf "Unanständig" "Pervers" "Kein Schamgefühl" usw. :rolleyes::O

    Er war derart ausfallend, dass ich mich genötigt sah, ein paar klärende Worte an ihn zu richten. Er war dann sehr ruhig, murmelte etwas von Anzeige :D

    Mitreisende waren auf unsere Seite und fanden alles süß :)

    Ja Leute, macht Kinder, die Deutschen sterben bald aus. :pirat:
     
  2. Snorrt

    Snorrt New Member

    Ihr versteht das alles falsch. Das war Futterneid. Sonst nix. :biggrin:
     

Diese Seite empfehlen