Skuriles Problem: Interne HD hat keinen Namen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kakue, 22. April 2006.

  1. kakue

    kakue New Member

    Hallo,

    bei der Installation von Mac OS 10.2 auf einem älteren G3 beige ist bei mir ein skuriles Problem aufgetreten:
    Die interne Festplatte hat ihren Namen verloren!
    Unter dem Icon der HD steht nichts. Auch ist in den anderen Tools (System-Profiler etc.) kein Name eingetragen. Da nicht einmal ein Leerzeichen vorhanden ist, kann ich dies auch nicht mehr ändern: Es gibt einfach kein Textfeld mehr, in das ich klicken könnte.

    Sicher kann man das Laufwerk auch über das Terminal umbenennen, aber wie?
    Kann mir jemand die nötigen Befehle nennen?

    Vielen Dank!

    Karsten
     
  2. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Nicht dass ich Dich beunruhigen möchte, aber so hat sich bei mir jeweils das sterben der Festplatten angekündigt. Solltest Du wichtige Daten auf der HD haben: BackUP!!!! Wenn nicht, versuch mal die HD zu löschen und dann zu reparieren (mit FP-Dienstprogramm). Danach das System wieder drauf und nochmals ausprobieren.
    Gruss Hans
     

Diese Seite empfehlen