SKY DSL: auch für den MAC auf dem LAND ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chriss, 16. Dezember 2002.

  1. Chriss

    Chriss New Member

    ... wohne im Glasfasergebiet, sprich: mit einer terrestrischen DSL-Flat wird es nichts mehr werden ... und über eine ISDN-Flat von Arcor auch keine Chance

    Nun hab ich eine Meldung von der Teles AG gelesen, wonach die Kosten für SKY DSL im 1.Quartal 2003 drastisch gesenkt werden sollen
    siehe: http://www.teles.de/holding/ger/presse/02_08_12/c_news_d_01.html
    Klingt vielversprechend, aber den rechten Durchblick hab ich da trotzdem nicht.

    Kann mir jemand sagen, was da letztendlich an Kosten alles zusammenkommt ?
    - die Bereitstellung iHv 49.90 EUR fällt doch nur einmalig an, oder ?
    - muß ich eine Schüssel im Freien montieren (*blödfrag*) ?

    Gibt es unabhängig davon auch Probleme von der Hardwareseite beim MAC ?

    Fragen über Fragen ....

    BESTEN DANK !
    Chris
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  3. Chriss

    Chriss New Member

    oha ... danke !

    ein weiterer Traum geplatzt ... kapiere jetzt erst, daß das ausschließlich ein ZUSATZ-Dienst ist - bringt also für Vielsurfer mit vergleichsweise niedrigem Downloadvolumen wie mich nix .... grmpf

    THANKS !
     
  4. baltar

    baltar New Member

    Hatte das Teil bei der Startphase geordert. Am Anfang war ich zufrieden, was an den paar Mitbenutzer gelegen hat.

    Da habe ich mir GB an Daten per E-Mail über Sat gezogen. (Bis das EMail Limit eingeführt wurde)

    Naja, in Zeiten von 33K Modems waren das Welten.

    Dann wurden die SKY Tarife überarbeitet (Am Anfang kommte man ein bestimmtes Datenvolumen mit Max Geschwindigkeit ziehen)

    Dann wurde der Satellit gewechselt.

    Weitere Dienste kamen nur nach u. nach, wenn überhaupt.

    Dann wurden die Sky Tarife nochmal überarbeitet.

    Es lohnte dann nur noch für einige große Dateien...

    Dann bekam ich ISDN, sah den Unterschied u. SKYDSL wurde gekündigt.

    Heute nutze ich DSL u. Frage mich immer noch "Wer braucht SKYDSL" überhaupt noch?

    Die Grundidee war gut, die Ausführung Mangelhaft.

    Du kannst nur auf UMTS oder Funk-Internet hoffen, dies ginge sogar mit WLan, wenn deine Wohnung nicht so weit von einem weg ist, der kein Glasfaser hat. Ich weiß, am Morgen kommt man auf die Unmöglichsten Ideen.....

    MfG
     
  5. peter_bey

    peter_bey New Member

    Hatte ebenfalls Sky DSL. Aber mit mac OS X funzt es nicht, auch nicht im Classic Modus. Man muß den Rechner mit OS 9 hochfahren.Hab es wieder abgeschafft, da automatische Softwareaktualisierungen von Apple nicht über Sky DSL funktioniert.
    Wer nicht mindestens drei Filme monatlich saugt, für den lohnt es sich nicht.
     
  6. Chriss

    Chriss New Member

    danke für den wichtigen Hinweis !

    Nicht unter Jaguar - dann kann ich´s ja erst recht vergessen .....

    Da hilft wohl nur noch ein Umzug .... ;-)
     
  7. Chriss

    Chriss New Member

    Danke Dir für Deinen Report !

    >>Heute nutze ich DSL u. Frage mich immer noch "Wer braucht SKYDSL" überhaupt noch?

    na Du bist gut  eben die, die auf normalem (= terrestrischen) Weg keine Chance haben. Vielleicht. In meinem konkreten Fall bringt es tatsächlich nichts, das stimmt.

    Neidische Grüße,
    Chris
     

Diese Seite empfehlen