sky-DSL ????

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von loggin-good, 15. Januar 2003.

  1. loggin-good

    loggin-good New Member

    Jetzt hab ich die Nase langsam voll. Seit Wochen versuche ich, brauchbare Informationen zu sky-DSL am Mac zu bekommen. Normales DSL ist bei mir nicht :-(
    Hängengeblieben ist Strato und die Telekom. Aber bei/über niemanden bekommt man brauchbare Info. Vielleicht kann hier jemand helfen.
    Hat jemand Erfahrung (gut oder schlecht) mit einem Sky-DSL-Zugang bei Strato bzw. der Telekom? Besonders interessant war für mich das Strato-Angebot Sky-DSL M sowie das neue 1500er Sky-Angebot der Telekom. Wie siehts da mit der Verfügbarkeit, Geschwindigkeit, Mac-freundlichkeit aus?
    Danke für jeden Tip.
    Peter
     
  2. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hi,
    zu Strato:
    Meines Wissens nach wird nur OS 9 unterstützt. Ich habe es mal vor ca. 2 Jahren mit einer DOSe benutzt - da war es saumäßig schlecht. Ob es jetzt besser geworden ist, kann ich nur hoffen, da auch ich im DSL-Niemansland lebe. Vor einiger Zeit schrieb hier jemand vomMisserfolg, Skydsl zumindest unter ClassicOS laufen zu lassen.

    Zu Telekom:
    Das bisherige Angebot war miserabel und nicht für Mac. Ob sich mit diesem neuen 1500'er was geändert hat, werde ich mal gleich nachschauen.

    Sorry für die Wischiwaschiantwort.

    Ciao
    Ralf
     
  3. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hi,
    ich bins nochmal ;-). Also von einem neuen 1500'er SatDSL Angebot konnte ich nix lesen.
    Das SatDSL von der Telekom kommt für uns nicht in Frage.

    Ciao
    Ralf
     
  4. NIKdesign

    NIKdesign New Member

    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem wie Ihr....kein DSL in naher Zukunft.Ich habe mich bei Teles erkundigt und man hat mir gesagt, das etwa 50 Leute bisher bei Ihnen angefragt haben zwecks OSX-Unterstüzung.
    Um einen Treiber und Software für OSX zu schreiben, brauchen die aber noch ein paar Leute mehr. Ich bin der Meinung, dass Strato die Anfragen für Mac überhaupt nicht weitergibt.
    Ich denke, wenn wir wollen, dass es für den Mac übersetzt wird, dann müssen wir uns wohl direkt mit Teles in Verbindung setzen.

    Liebe Grüße
    Jürgen
     
  5. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Du könntest dir ja auch ne ausrangierte DOSE besorgen, die als Router dient. Dort packst du die ganze Hardware und die notwendige Software rein und lässt sie den ganzen Verbindungssch... machen.
    Den Mac koppelst du dann bequem per Netzwerk an. Dann hat er mit den DOSEN-Treibern nämlich kein problem.
    Bitte jetzt nicht hauen wg. der DOSE, aber das wäre auf jeden Fall 'ne Möglichkeit, wie du in den HighSpeed Genuss kommen könntest.
     

Diese Seite empfehlen