skype läuft nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von manchester89, 14. Januar 2008.

  1. manchester89

    manchester89 New Member

    hallo, ich habe folgendes problem: ich habe einen imac g3, 600 mhz, z.z. noch 384 ram arbeitsspeicher, den ich aber auf 1gb pimpen werde.
    um videochat machen zu können, habe ich mir skype runtergeladen. mit meinem tiger 10.4.11 will es nicht so richtig...da mein "baby" nur usb 1 hat, ist meine kamera auch nur usb 1 tauglich. mit ichat läuft der videochat einwandfrei. nun hat aber mein freund in der ferne nen pc und das geht ja mit ichat nicht, oder?
    liegt das an meinem prozessor, dass der zu schwach ist für skype, oder könnte es am arbeitsspeicher liegen? es kommt kurz ne bild und tonverbindung zustande, die dann plötzlich abstürtzt mit dem vermerk, dass das programm geschlossen wurde.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Die Systemvoraussetzung für Skype ist ein G4 Prozessor, den du nicht hasst. Vielleicht findest du noch ein ältere Version (2.5.x anstelle 2.6), denn die ist noch mit einem G3 zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen