SL45 und mac..

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iMac, 27. Oktober 2001.

  1. iMac

    iMac New Member

    kann ich das sl 45 mit dem macverbinden?
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hallo

    Sieh mal unter http://de.allwap.com/produkte/siemensSL45/ nach.
    Hauptproblem ist, dass der Mac keine serielle Schnittstelle hat. Du müsstest Dir einen USB-nach-Seriell Konverter kaufen.
    Zweites Problem: Siemens hat noch nie und wird nie den Mac unterstützen. Ist eine traurige Tatsache (ich arbeite in dieser Bude, und die wissen noch nicht mal, wie man Mac schreibt).
    Einzige Möglichkeit, die (wahrscheinlich) funktioniert: USB-nach-Seriell Konverter und VirtualPC für die Windows-Software des SL45.

    Gruss
    Andreas
     
  3. iMac

    iMac New Member

    giebt es da auch eine möglichkeit mp3 dtein rüber zu beckommen vom mac aus?
     
  4. Sisco

    Sisco New Member

    Hab auch ein SL45, mit dem USB / Seriell Konverter + VirtualPC
    klappt der Datenaustausch ganz gut, nur Seeeeeeeeeehr langsam.
    hab mal 1 mp3 Datei (3MB) kopiert, hat 35min gedauert.
    hab mir dann beim Mediamarkt für 150DM ein Kartenlesegerät für
    Multimediakarten gekauft. Klappt wunderbar unter 9.2.1 und unter OSX.1
    Die Multimediakarte taucht wie eine Festplatte auf dem Schreibtisch auf,
    mp3`s draufkopieren und fertig.
    Unter SL45info.de gibs jede menge sachen fürs SL45 z.B. Klingeltöne
    alles für lau. Und www.hantz.com gibs Multimediakarten ziemlich günstig.

    Gruß

    Sisco
     
  5. Hans.J

    Hans.J Active Member

    ???????????
    Wie hast Du das gemacht dass Du mit VPC und dem Adapter in Dein SL45 kommst?? Ich hab einen Keyspann USB-Seriel-Adapter und bekomme keinen Kontakt zum SL45. Nun, vielleicht hab ich da was falsch eingestellt, am Schluss hab ich aufgehöhrt mit dem üben und bin via einen Schlepptop (pfui iihh es war ne DOSe) in das SL45 rein. Damit ging das überspielen der Dateien aber auch nicht besonders schnell (ca 20Min für 4MB), aber es ging.
    Frage: weiss jemand ob das SL45 auch grössere Karten als die beigelegte unterstützt?? Nur so zum ausprobieren sind die mir etwas zu teuer.
    Gruss Hans
     
  6. Sisco

    Sisco New Member

    Mit dem mitgelieferten Treiber (1.6) gings bei mir auch nicht, erst mit
    dem (1.8) ging es dann. Dann den Keyspan in VPC einstellungen auf com1 legen. Erst dann die Siemenssoftware installieren.
    VPC neustarten und dann sollte es klappen.
    Multimediakarten gibs in 16/32/64/ und bald in 128MB
    Ich hab ne 64iger aber es gibt kein Grund warum eine 128iger nicht
    klappen sollte. sobald die verfügbar sind wollte ich mir eine holen.

    Gruß

    Sisco
     
  7. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo Sisco,
    ich habe es, glaube ich, mit com4 versucht. Nun probier ich es mal mit com1, die neuste Software habe ich. Besten Dank.
    Gruss Hans
     

Diese Seite empfehlen