Slide/Diashow

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von garaje, 23. Februar 2002.

  1. garaje

    garaje New Member

    Moin,,
    unter (auf?) OS X laufen - nach meiner Recherche - etliche Share- und Freewareprogramme, die eine Diashow auf den Screen zaubern.
    Welches dieser Progs ist wirklich empfehlenswert? Wer hat schon mit den diversen Programmen Erfahrungen gesammelt?
    Ich gebe zu zu: Ich bin zu faul zum testen.
    Wer dafür Verständnis hat und antwortet, der sei herzlich bedankt.
    garaje
     
  2. quick

    quick New Member

  3. garaje

    garaje New Member

    @quick:

    Donnerlittchen, herzlichen Dank, quick. Zwar kenne ich Versiontracker. Aber diesen kompakten Link hatte ich nicht auf der Latte.
    Klar. Ich teste natürlich selbst, damit Nachtwächter wie akiem weiter raunzen können.
    Nach dem Test gibtâ¬"s hier einen kleinen Erfahrungsbericht.
    Nochmal Dank, quick!
    garaje.
     
  4. boedecker

    boedecker New Member

    probiers mal mit iPhoto... Nicht schlecht. Dann Musik drunter legen und ab gehts´s. Die beiden Songs sind Spitze.
    boedecker
     
  5. garaje

    garaje New Member

    Erstmal Dank für die Tips!
    Wie versprochen habe ich die Freeware-Alternativen zu iPhoto getestet. iView Media Pro werde ich mir auch noch ansehen.
    Ergebnis in Kurzform:
    - Archer: ist ok., aber der Bildwechsel läßt sich nicht kontrolliert einstellen.
    - Butch: zeigt in jedem Falle Menüleiste und Dock, hat also keinen echten Präsentationsmodus.
    - SlideShow: ermöglicht neben Random unterschiedliche Bildfolgen. Das Startbild ist wählbar.
    -JPEGdeux: hat Präsentationsmodus. Sehr leichte Bedienung.
    - PhotoStickies: paßt unterschiedliche Bildgrößen nur nach Vorbereitung an. Ist aber das einzige Programm, das Fading ermöglicht.

    Jetzt teste ich mal die Showfunktionen von iPhoto und iView.

    Grüße
    garaje
     
  6. garaje

    garaje New Member

    Nochne Frage:
    iPhoto scheint wirklich die korrekte Lösung zu sein (u.a. wegen Soundintegration), aber wo gehören die iPhoto Scripts hin?
    Sollte jetzt noch eine Antwort kommen, fang ich sofort mit dem Basteln an.
    Schon mal danke!
    garaje.
     
  7. boedecker

    boedecker New Member

    tja, das habe ich mich auch schn gefragt. Ich habe es unter Libary -Scripts abgelegt. Und dann einfach Bilder auswählen und per drag & drop auf das gewünschte Skript ziehen ( das Skriptfenster muß geöffnet sein). Probleme habe ich nur bei dem Quicktime Film. Er zieht sich die Bilder schön auf Fensterbreite. Da sehen die Personen aus als würden 1000 Kg wiegen.
    boedecker
     
  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    Testdrive Office for X ?

    Gruß

    MacELCH
     
  9. garaje

    garaje New Member

    Kein Office. Tut mir leid. Es muß auch ein leben ohne Gates geben können.
    Hab auch kein Auto mehr. Funktioniert.
    garaje.
     
  10. Energija

    Energija New Member

  11. garaje

    garaje New Member

    Dank für den Tip. Den GC hab ich auf der Platte, aber noch nicht so genau inspiziert. Wußte gar nicht, daß der Converter eine integrierte Slideshow hat.
    Dank!
    garaje
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Dann Ragtime, kommt aber erst im April kostet aber cuh nichts in der privaten Version

    Gruss

    MacELCH
     
  13. henningberg

    henningberg New Member

    Ablage -> Diashow
    unter den Einstellungen kannst Du alle Modalitäten eingeben
     
  14. iSenbart

    iSenbart New Member

    iView ist die Lösung mit einer Auswahl von prima Fading-Alternativen. Gibts ab sofort mit der OS X-Version von Toast dazu: Aqua Oberfläche und sogar Bearbeitungsmöglichkeiten. Sehr empfehlenswert. www.roxio.com
    Gruß
    iSenbart
     

Diese Seite empfehlen