smb Problem mit OSX LION

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von knuddelrochen, 15. Juli 2011.

  1. knuddelrochen

    knuddelrochen New Member

    Hallo ich habe einen Speedport w723v von der Telekom und daran eine Festplatte angeschlossen mit filmen. Somit fundiert die hd als Medienserver. Mit OSX SnowLeopard habe ich die Verbindung über smb://speedport.ip hergestellt und alles lief Prima. Mit OSX Lion verbindet er sich auch verlangt Benutzername und Passwort und dann sagt er das er sich nicht verbinden kann und ich den admin fragen soll. Über FTP bekomm ich zwar eine Verbindung die bricht aber ab und ist sehr langsam.


    Habt ihr einen Rat für mich !?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Lion gibt es doch noch gar nicht zu kaufen! Lion ist momentan nur beta und nur für Developer verfügbar und die sollten sich eigentlich auskennen oder dich an die entsprechenden Developer-Foren wenden.

    Auf legalem Weg hat hier keiner Lion am Start!
     
  3. knuddelrochen

    knuddelrochen New Member

    Schade das du nicht so viel Ahnung hast. Man muß um einen Developeraccount zu haben nicht zwangsläufig developer sein. Und mit der Beta bist du leider auch falsch informiert. Wir haben die Goldmaster bekommen vor ein paar tagen.




    Schade das kein konstruktiver Beitrag von dir kam :-(
     
  4. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Kann ich mich nur anschließen !
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Dennoch: Lion ist offiziell noch nicht zu haben. Also haben wohl die allerwenigsten, außer den Developern, Lion schon auf dem Rechner. Also musst du dich unter den Developern umhören... Was ist da unkonstruktiv? Der Hinweis, dass du hier keiner helfen kann?

    Und das hat nicht zufällig damit zutun?
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Ja, ja, klein Naseweiss! :meckert::meckert::meckert:
     
  7. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Wieso Naseweis? ;)
    Ich bin nur gleicher Meinung.

    Lion gibt es noch nicht, nochdazu sehe ich die Aussage "Auf legalem Weg hat hier keiner Lion am Start!", genauso ??
    Ich glaub du verstehst mich zu oft falsch :D
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    OK, hast recht, wir sind gleicher Meinung! :D
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    Hmm, das sehe ich anders! Wenn man sich als Developer registrieren lässt, dann wohl auch, um Apple zu helfen, Fehler vor der Veröffentlich zu finden. Und daher sollen sich die Developer über geschlossene Foren austauschen!

    In deinem Fall aber sieht das wohl eher so aus: du konntest es nicht erwarten und hast dich als Developer für 99 Eu pro Jahr angemeldet, nur um an Lion paar Tage eher dranzukommen! Oder entwickelst du wirklich Software? Wenn ich das mal deinem Nick und deiner Frage her ableitet: nein! Sorry für den Fall, dass das nicht stimmen sollte. Frage mich aber dann, dass du nicht selber auf die Idee kommst, in den geschlossenen Foren nachzufragen!
     

Diese Seite empfehlen