SMS aus Adressbuch?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wolfkasper, 16. September 2006.

  1. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Wo werden gesendete SMS auf dem Rechner gespeichert? Man bekommt auch keine Rückmeldung, ob der Versand gelungen ist. (SE K750i, Mac OS X 10.3.9 auf iMac333)
     
  2. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Mit Hilfe des nachstehenden Tipps, den ich hier im Forum gefunden habe, klappt das SMSen jetzt doch:
    Ich zitiere:
    "Man muss nur die Datei ABDeviceCommandSets.plist ein wenig modifizieren und dann sollte der SMS versand wieder funzen:
    Im Verzeichnis /Programme/ den Paketinhalt von Address
    Book.app anzeigen lassen. Im folgenden Pfad sollte dann die Datei zu finden sein.
    /Contents/Resources/Telephony.bundle/Contents/Resources/ABDeviceCommandSets.plist

    Die Datei ABDeviceCommandSets.plist an einem anderen Ort sichern falls was schief läuft.

    Dann das Original mit TextEditor öffnen und folgende Zeilen lokalisieren die so aussieht:

    (array>
    <string>K700</string>
    (/array>

    Dann einfach das K750 darunter eintragen dass der Zeilenbereich so aussieht:

    (array>
    <string>K700</string>
    <string>K750</string>
    (/array>

    Das wars dann auch schon."
    Danke.
    Wolfgang
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Ich bin neu auf diesem Gebiet, wie, womit und wohin wird da SMS gesendet?
     
  4. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Wenn Dein Mac Bluetooth integriert oder als Adapter (D-Link DBT120) hat, kannst Du direkt aus dem <Adressbuch> SMSen.

    Dazu aktivierst Du im <Adressbuch> die BT-Verbindung (Taste mit BT-Symbol) zu Deinem Handy. Anschließend klickst man auf Mobiltelefon (grau, nicht auf die Nr.), Maus- und ALT oder CTRL-Taste gedrückt halten. Es öffnet sich ein Menü aus dem Du <SMS-Nachricht> wählst. Geht einfacher als mit dem Handy.

    Nachteilig ist z.Zt. nur, dass man nicht weiß, wo (auf dem eigenen Rechner) die gesendete SMS gespeichert wird.

    Da ist das Programm Blue Phone Menu/Elite besser, kostet aber wieder extra.
     
  5. Robert

    Robert New Member

    Ich habe ebenfalls ein Sony Ericsson K750i und noch das OS 10.3.9. Das Versenden von SMS funktioniert gemäss diesen Tipps problemlos, nur eine Frage hätte ich noch:

    ist es möglich, ein längeres SMS als nur 160 Zeichen zu schreiben? Unten im Eingabefenster wird während der Eingabe rückwärts von 160 bis 0 Zeichen gezählt und dann ist leider definitiv Schluss mit Lustig. Von diesem Moment an ist die Schaltfläche Senden inaktiv. Gibt es eine Lösung?

    Gruss und Dank im Voraus
    Robert
     

Diese Seite empfehlen