smtp fehler ...was tun?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Marc, 30. Juni 2004.

  1. Marc

    Marc New Member

    hallo,

    seit heute bekomme ich immer beim versenden die meldung:
    Senden der nachricht fehlgeschlagen
    die verbindung zum smtp-server konnte nicht hergestellt werden......usw.

    beim provider ist alles okay.
    bei meinen einstellungen hat sich auch nichts geaendert.

    was kann da passiert sein?

    mail kommen zwar an, aber verschicken kann ich keine.

    (ich verwende OS9, zum pop3-mail den netscape7)

    danke fuer eure hilfe
    marc
     
  2. starwatcher

    starwatcher New Member

    hab ich unter OS X auch des öfteren, paar minuten warten, erneut senden, dann geht's. Warum? Keine Ahnung....
     
  3. Marc

    Marc New Member

    es geht nicht mehr....weiss der kuckuck warum?

    gruessli
    marc
     
  4. starwatcher

    starwatcher New Member

    geduuuuuld.....
    mal rausgehen aus mail, dann wieder rein, an das spielchen hab ich mich gewöhnt...
     
  5. Marc

    Marc New Member

    das funktionierte nun 5 jahre ohne mucken....

    weiss niemand abhilfe?

    gruessli
    marc
     
  6. MacLake

    MacLake New Member

    wer ist der Provider des POP-Postfachs?
     
  7. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Hallo,
    genau das gleiche Problem habe ich jetzt seit ca. 1 Woche. Ich kann alle möglichen Mails abrufen, aber keine einzige Mail von meinen Accounts verschicken (paar GMX Accounts und dann noch welche von meinen eigenen Domains)

    Hab jetzt auch zum Testen Thunderbird installiert, aber genau das gleiche Spiel.

    Liegts vielleicht an 10.3.8, das ich mir -natürlich- installiert hab?
    Also an Mail ansich kann es ja nicht liegen, da ich ja sonst per Thunderbird Mails verschicken könnte... Isch weiß auch net weiter. Rechte sind repariert, aber hat für diesen Zweck nix geholfen. Jemand Tipps (außer: "Schon Prefs gelöscht?") ???

    Wäre sehr fein! Hab echt keine Lust mehr laufend über Webmail, meine Mails verschicken zu müssen!
     
  8. SC50

    SC50 New Member

    GMX verlangt wie viele andere Provider auch "POP before SMTP". Das sollte im Mail Programm eingestellt sein, sonst nimmt GMX die Mails nicht an.
     
  9. bastigs

    bastigs New Member

    immer mehr provider verlangen eine Identifizierung beim Absenden

    bei Mail sollte dann bei Server-Einstellungen

    Identifizierung : Kennwort
    Benutzername : xxxxxxx <- entsprechend gleich wie Empfang
    Kennwort : xxxxxxx <- entsprechend gleich wie Empfang

    drin stehen
     
  10. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Ja, darauf hab ich schon geachtet, das stimmt soweit alles und wie gesagt lief die ganze Sache bis vor einer Woche problemlos!

    Mmh ja stimmt auch, aber diese Einstellmöglichkeit seh ich bei Mail überhaupt nicht. Bei Thunderbird weiß ich, wo mans einstellen kann, aber bei Mail!?

    Helft einem Blinden *fg*
     
  11. bastigs

    bastigs New Member

    mit den oben genannten Einstellungen funzt die gmx-Mail-Addy bei mir problemlos
     
  12. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Ja F***, bei mir ja auch bis vor einer Woche!
    Und ich hab in der Zwischenzeit nix verstellt! *arghs*


    <-Powerbook gut zuredet
     
  13. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Hallo zusammen,
    ich muss leider immernoch wegen diesem Problem nerven.

    Also ich habe jetzt schon:

    - Rechte repariert
    - Mail Prefs gelöscht
    - alles in ~/Library/Mail gelöscht (bzw gebackupt ;))
    - sogar die Kennwörter aus dem Schlüsselbund gelöscht

    Jetzt müßte nachdem ich Mail wieder starten würde, das Programm bzw. die Ordner komplett leer sein, aber was passiert? Ein GMX-Account ist immernoch eingetragen !!?!?!?!?!? Mmh ok, vielleicht übernimmt das System die Email-Adresse aus dem Adressbuch, aber woher nimmt der jetzt die pop und smtp Einstellungen ???

    Gibt es da vielleicht noch einen Ordner, den man löschen muss???


    Wahnsinn, lol, hab das jetzt schon zum 84598345 getestet, in folgender Reihenfolge:
    - Mail geschlossen
    - Mail Prefs gelöscht
    - Mails und Konten aus der Library gelöscht
    - entsprechende Einträge aus dem Schlüsselbund entfernt
    - Mail wieder gestartet

    Und was is?? Es wird sich gleich schön mit GMX verbunden, dass Kennwort steht auf einmal wieder im Schlüsselbund, ohne dass ich was eingebe! ARGHS

    An was kann das liegen??
    HILFÄÄÄ, ich werd noch Wahnsinnig!
    So, ich mach das jetzt alles nochmal und boote mal zwischendurch!
     
  14. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Hey das gibts doch net lol

    - neugebootet
    - kontrolliert, dass auch wirklich nix mehr in der Library steht
    - Schlüsselbund kontrolliert
    - Mail angeschmissen

    UND DAS KACK DING HAT SICH IMMERNOCH IRGENDWO DAS PWD GEMERKT !!!

    Ich versteh die Welt echt nimmer! Wo zum Geier nimmt Mail diese Einstellungen und vor allem das Kennwort her?


    Edit: Papierkorb wurde auch geleert

    P.S.: Ich möcht echt mal wissen, wieso ich so nen verbugtes System hab (Trapper kann es bestätigen). Ich lasse keine Optimierungstools laufen mach sonst nix am System und trotzdem bekomm ich hier einen Bug nach dem anderen vor den Latz gesemmelt (und das System is nichtmal ein halbes Jahr halt) ;-(((
     
  15. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Das Problem hatte ich auch - ich konnte es aber durch einen bestimmten Klick in das Fehler-Dialogfenster abstellen...

    Bitte postet doch mal einen Shot von diesem Fenster....
     

Diese Seite empfehlen