Snapscan Touch -Scanner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bwoi, 19. November 2000.

  1. bwoi

    bwoi New Member

    hallo noch ein weiteres problem. mein omnipage ltd.direkteingabe fordert mich auf einen scanner auszuwählen,doch steht unter auswahl nur agfa snap scan 1236. ich habe einen snap scan touch usb version. was muß ich machen damit mein scanner erkannt wird? danke
     
  2. D.M.Schuetz

    D.M.Schuetz New Member

    Hallo,
    Directeingabe funktioniert mit der mitgelieferten Software garnicht. Das brauchst Du auch nicht unbedingt. Die Texterkennung läuft, wenn Du Text einscannst . Du mußt nur im Vorschaufenster unter Originalvorlage Text anklicken. Den Text mußt Du allemal in Deinem Textprogramm nachbearbeiten.
    Gruß
    D.
     
  3. bwoi

    bwoi New Member

    Hallo,da muß ich noch einmal nachfragen. gut omnipage brauche ich also nicht unbedingt. klicke ich nun aber bei auswahl und klicke das symbol agfa snap scan an und dann scanner connectio: ist nichts im fenster, klicke more: kommt die meldung agfa version 1.15 translates incorporated und auch isis pixdflt version 1.83 ,ok. ich klicke ok. ist das alles um dann mit scanwise zuarbeiten? ps: bzgl.outlook express: die mails öffne ich indem ich auf suchen klicke und z.b. macwelt angebe, dann sehe ich die eingänge (anworten). ist sehr umständlich. ich habe auch das problem "authentication failed" , invalid adress syntax, keine smtp erkennung. ich probiere schon 2 wochen per telefon von der anderen leitung.(ich habe isdn ) um unterstützung von der spanischen telefongesellschaft teleline, bzw terra.es,
    nachdem ich sie manchmal erreiche und alles erklärt habe , wird einfach aufgelegt.man hat mir dann einmal erklärt, mit mac-konfigurationen tun die sich hier sehr schwer.möcht nicht wissen was ich für eine telefonrechnung bekomme.
     
  4. D.M.Schuetz

    D.M.Schuetz New Member

    Hallo bwoi,
    ich glaube, Du machst Dir das alles viel zu kompliziert. Du sitzt an einem Mac!! Also: Scanner ans Stromnetz, Scanner an den Mac mit USB-Kabel anschließen, ScanWise installieren, OmniPage installieren, Programm mit Doppelklick starten. Der Mac müßte ohne weiteres den Scanner erkennen. Das tut er eigentlich schon, wenn Du ihn verkabelst. Schau mal im System Profiler (am einfachsten über Apple Menu) nach. Da müßte er aufgeführt sein (Geräte und Volumes).
    Bei Outlook blicke ich Dein Problem noch nicht so recht. Aber probier doch mal Netscape.
    Gruß
    D.
     
  5. bwoi

    bwoi New Member

    Hallo, ja tatsächlich im system profiler ist der scanner drin mit treiberangabe nur keine seriennummer.
    netscape habe ich auf der festplatte, aber noch nicht probiert. ich denke outlook muß funktionieren, soll ja gute kritiken haben.vielleicht ist es ein isp-problem, doch da habe ich keine chance auf infos.
    trotzdem vielen dank bruno
     

Diese Seite empfehlen