Snow Leopard update DVD

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von Biker, 20. Oktober 2013.

  1. Biker

    Biker New Member

    Hallo Alle

    Ich möchte mein 13 zehner MBPro neu machen - nun meine Frage - muss ich das 10.5 vorher wieder installieren oder kann
    man die Update DVD gleich installieren ?

    Danke im Vorraus

    Biker
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Das geht eh nicht! Um 10.6.x zu installieren, brauchst du auch die Retail-Version von 10.6. Das sind schwarze DVDs im Gegensatz zu den grauen DVDs, damals jedem Mac bis einschließlich 10.6 beilagen und auch nur auf dieser Hardware laufen! Nur die schwarzen DVDs laufen auf allen Macs, daher geht auch nur die Retail-Version!

    Seit 10.7. werden den Macs keine DVDs mehr beigelegt. Hier muss man sich Mac OS im AppStore kaufen. Wenn man die Version schon gekauft hat, kann man sich im AppStore jederzeit diese System-Version kostenlos neu laden. Wer will, kann aber aus 10.7 respektive 10.8 auch einen bootfähige DVD brennen... http://www.netzwelt.de/news/93141-mountain-lion-so-erstellen-bootfaehigen-usb-stick.html
     
  3. Biker

    Biker New Member

    Danke für die schnelle Antwort - also müsste ich snow Leopard neu kaufen ? ( die schwarzen Retrail )
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Gegenfrage: wie ist denn 10.6 auf deinen Mac gelangt, wenn der Mac mit 10.5 ausgeliefert wurde? Die DVDs müssten doch noch da sein, dann musst auch nix kaufen. Oder verstehe ich da was falsch?

    Ja, 10.6 kann man zum Glück wieder bei Apple kaufen. Zum Glück, weil Apple nach der Veröffentlichung von 10.7 und dann 10.8, 10.6 aus dem Programm genommen hatte. Auf vielfachen Druck hat Apple die 10.6 wieder ins Programm genommen. Und wenn es gebraucht seien soll, dann achte darauf, dass die DVDs schwarz sind, sonst zieht dich jemand über den Tisch und verkauft die Lizenz zu einem Rechner, die garantiert bei dir nicht läuft und die auch gar nicht verkauft werden darf. Sie gehört immer zur Hardware!
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Bei der universellen SnowLeopard-DVD ist Apple von der Tradition abgewichen und liefert sie nicht mehr mit schwarzem Cover aus. Vielmehr ist sie weiß mit einem Bild des Schneeleoparden drauf. Aber das nur nebenbei um Irrationen zu vermeiden. Die DVD hat Apple konsequenterweise wieder in das Angebot des Apple-Store aufgenommen, da nur sie für ältere Macs die Voraussetzung bietet an die nur noch online über den App-Store verfügbaren Systeme Lion und MountainLion zu kommen. Um an den App-Store zu kommen benötigt man mindestens MacOs 10.6.5.

    MACaerer
     
  6. Biker

    Biker New Member

    Hallo Ihr
    - das ist ne weiße ( Install DVD ) - hab ich im Laden für 29,00 EURO gekauft ..... als Update .
    - es ging eigentlich nur darum ob ich gleich mit der DVD installieren kann .
    - hab leider wenig Zeit mich mit dem MBPro zu beschäftigen - bin noch Anfänger :klimper:
     
  7. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Die Update-DVD ist bootfähig. Das heißt du kannst sie als Boot-Volume auswählen, wenn du nach dem Einlegen derselben neu neu startest und dabei die ALT-Taste gedrückt hältst. Ich würde das neue System nicht über das alte drüberinstallieren, da du sonst den alten Library-Schrott, der sich im Lauf der Jahre angesammelt hat behältst und der Probleme bereiten kann. Für eine cleane Neuinstallation musst du nach dem Start von der DVD die System-Sprache eingeben. Dann erscheint oben die Menüleiste und du kannst im Menü "Dienstprogramme" das Festplatten-Dienstprogramm aufrufen und damit die interne HDD löschen. Das neue System wird dann komplett neu aufgesetzt.
    Nicht vergessen: Vorher alle deine Daten auf der internen HDD sichern, bzw. ein BackUp anlegen!!
     
  8. Biker

    Biker New Member

    Danke für die Antwort :)
    probiere es heute mal - wenn ich mit Time Maschiene ein Backup mache kann ich hinterher meine Urlaubsbilder wieder in
    I Photo importieren ?

    Biker :klimper:

    PS.: ich weiß die Mac ID nichtmehr - wo find ich die ?
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    Wenn du einen Clean-Install machst, dann kannst du vom Backup entweder alles oder gezielt nur die Daten zurückholen, die dir wichtig sind. Aber Achtung, wenn der Benutzername nicht gleich bleibt, hast du ein Problem mit den Rechten. Der neue Benutzername sollte also gleich dem alten sein!

    Wenn du lediglich das System drüberbügelst, bleiben die Nutzerdaten unangetastet.
     
  10. Biker

    Biker New Member

    wo seh ich den benutzernamen ? - bzw. hab mein Kennwort vergessen .
    2,26 GHZ Intel Core 2 Duo - 2GB 1067 MHz DDR3 - NVIDIA Geforce 9400M - 160 GB Festplatte von 2009 glaub ich :confused:

    gefunden - installiere jetzt neu :)
     
  11. Biker

    Biker New Member

    so installiert - i photo fehlt und mail will auch nicht :cry:
    wie bekomm ich die einzelnen Programme vom backup mit time Maschine zurück ?

    Danke im vorraus Biker
     
  12. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Mit dem Migrations-Assistenten. Du findest ihn im Ordner "Programme => Dienstprogramme".

    MACaerer
     
  13. Biker

    Biker New Member

    danke - hab die programme und mail funzt
    jetzt wollt ich avira free antivirus für mac installieren - geht nicht - ich soll mein system updaten ? :confused:

    danke im vorraus biker
     
  14. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Welches System war denn auf der System-DVD drauf? Vermutlich nur 10.6.3, spätere Versionen gab es meines Wissens auf den Retail-DVDs nicht. Das letzte System-Update für 10.6.x war allerdings 10.6.8, das musst du dann über das Internet von den Apple-Supportseiten runterladen und installieren. Am besten du suchst nach dem Combo-Update für 10.6.8, dann geht das auf einem Rutsch.

    MACaerer
     
  15. MacS

    MacS Active Member

    Ein Wink des Himmels! Lass bloss diesen "Virus" gar nicht erst auf den System los! :shake::shake::shake:
     
  16. Biker

    Biker New Member

    danke ihr zwei :)
    was nun ? virenprogramm drauf oder nicht ? :confused:

    biker
     
  17. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Viren sind auf dem Mac derzeit nicht das Problem. Kritischer und auch auf dem Mac durchaus möglich sind Trojaner (kennst du den Unterschied?). Gegen Trojaner hilft aber auch ein Antivirer nichts sondern nur gebührende Vorsicht beim Laden von Software aus unbekannten Quellen.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen