So Chemiedinger... kanns nicht indentifizieren

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lemming, 27. Juli 2004.

  1. lemming

    lemming New Member

    Weiss einer von euch was das für Dinger sind? Ich hab auf Acetylsalicylsäure getippt. War aber flasch. Ich weiss auch das es Bayer herstellt.
     
  2. lemming

    lemming New Member

    Wo ist die Ente, wenn man sie mal braucht?
     
  3. henningl

    henningl Bei den Verwirrten


    Ich tippe auf Hexamethylentetramin :rolleyes: :klimper:

    Grüße,
    Henning
     
  4. lemming

    lemming New Member

    Das Rechte?
     
  5. RaMa

    RaMa New Member

    lemmingblut?
     
  6. lemming

    lemming New Member

    Des Rätselslösung. Habe es gerade heraus gefunden. Das Links oben ist eine Abahrt von Acetylmorphin. Heroin. Das daneben ist eine Abart von Mutterkorn. Lysergic Acid Diethylamide, kurz LSD. Da hab' ich jetzt 2h gebraucht um das raus zu finden. Aberjetzt fühl ich mich echt gut :))
     
  7. lemming

    lemming New Member

    Nein, es ist Englisch. Die Sprache der Allieierten von damals. Weisst schon. »Gum gum gum«
     
  8. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Und, hast Du es jetzt auch eingeworfen und läßt beide Substanzen im Körper gegeneinander kämpfen?

    :party:
     
  9. macNick

    macNick Rückkehrer

    Im Krankenhaus. Hatte vor 45 Minuten Feierabend. Internet ist da leider ein Fremdwort…

    LSD kam seinerzeit (Ende der Dreißiger Jahre) aber nicht von Bayer, sondern von Sandoz/Basel. Also, wer hat's erfunden? Genau!
     
  10. Olley

    Olley Gast

    albert?
     
  11. macNick

    macNick Rückkehrer

    Genau. Hofmann.
     
  12. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Hoffmann, bitteschön...

    :) :)
     
  13. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Bienenwaben mit kleinen Namensschildchen an der Tür!
    :)

    (Ach, habt ihr schon rausbekommen. Bin eine ziemliche Niete in Chemie.)
     
  14. macNick

    macNick Rückkehrer

    Nö. Dankeschön!

    http://www.hofmann.org/
     
  15. kawi

    kawi Revolution 666

    Hoffmann - 1943
     
  16. Olley

    Olley Gast

    jaja ich mochte ihn wenn er fahrrad gefahren ist :party:
     
  17. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

  18. Energija

    Energija New Member

  19. macNick

    macNick Rückkehrer

  20. kawi

    kawi Revolution 666

    Sicher? Okay der Stoff exisiterte schon vorher, aber die hallozinogöse Wirkung des Stoffes wurde erst 1943 entdeckt. Nachdem 1938 der Stoff erstmals (mit dem Ziel eines gebärmutterkontrahierenden Medikaments) hergestellt wurde, bestand aber kein Interesse daran und weitere Forschungen wurden unterlassen.
    Erst 1943 griff Hofman aus einer Ahnung heraus den Stoff nochmal auf und startete einen Selbstversuch.

    Wikipedia
    => http://de.wikipedia.org/wiki/1943

    Die LSD Geschichte
    => http://www.drogenring.org/lsd/lsdhist.htm

    Drug Scouts
    => http://www.suchtzentrum.de/drugscouts/dsv3/stoff/lsd.html

    History
    => http://hausarzt.qualimedic.de/Drogen_lsd.html

    LSD
    => http://www.drogenpraevention.de/html/lsd.html

    Infos zu LSD
    => http://www.drogeninfo.de/A2.html

    Geschichte des LSD
    => http://www.thema-drogen.net/Drogen/Hallu/Hallu_LSD_Gesch.html
     

Diese Seite empfehlen