Sodele, jetzt lade ich mir...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von TOCAMAC, 12. August 2004.

  1. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    ...einmal den WinXP ServicePack 2.

    Wünscht mir viel Glück, daß nachher auch noch alles auf dem PC läuft...

    :ring: :ring:
     
  2. Kate

    Kate New Member

    :ei: :ei: :party:

    Rrrespeckd Alder!:)
     
  3. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Nicht zu fassen. 271 MB...

    10.3.5 ging flotter...

    :crazy:
     
  4. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Ich fühle mich heute schon den ganzen Tag irgendwie kühn und wagemutig...

    :klimper:
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    habs gestern hier geladen und installiert.
    Keine probleme und was dazu kommt: Windows hat jetzt ne recht anständige Firewall die man mit GUI konfigurieren kann. Man kann einzelnen Programmen erlauben oder verbieten eine verbindung aus dem netz zu empfangen etc ...
    Sieht sehr einfach und übersichtlich aus die neue XP Firewall.
    Windows fragt sogar nach wenn ein neues Programm sich verbindet ob man es erlauben will oder nicht ...

    So in der art könnte das ruhig auch in OS X per default sein anstatt der nur rudimäntären GUI einbindung.
     
  6. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Da bin ich ja mal gespannt. Hoffentlich beißt die sich nicht mit der Norton Firewall...
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    die Norton Firewall kannste dann getrost rausschmeißen denke ich. Jedenfalls brauchste nur eine ... wenn du die Norton trotzdem weiternutzen willst, lässt sich die XP Firewall auch mit einem Klick deaktivieren.
    Es gibt nach dem update in der systemsteuerung neuerdings ein eigenes "Kontrollfeld" namens Firewall, was dir die Möglichkeiten der Konfiguration eröffnet.
     
  8. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Aber soweit ich gelesen habe, blockiert die XP Firewall nur das ungewollte reintelefonieren...

    In die andere Richtung ist das Tor sperrangelweit auf, oder täusche ich mich da...
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    Jep, per default ist es auch das Grundprinzip einer Firewall Anfragen von Außen abzuweisen und die Ports dicht zu halten, aber bei Bedarf diese gezielt bei Anfragen von innen nach außen hin zu öffnen.

    Ich hab aber nicht vor mir die XP Firewall gründlicher anzusehen, ist eh nicht mein Rechner und ich bin schon gestraft genug damit, das Teil (nach dem nix mehr ging) wieder auf Vordermann bringen zu müssen.

    (Immer das selbe: "Ich hab nix dran gemacht, plötzlich gings nicht mehr" so die Worte meiner Tante. ich hab das Teil vor 2 Monaten fabrikneu ihr eingerichtet ... als ich es von ihr zu "rettung" bekam lief darauf Zonealarm, Norton Firewall, Norten antivirus, T-Online Software 4.0, T-Online Software 5.0 etc ... NICHTS davon hab ich ihr installiert ... sie natürlich auch nicht *ähem ... achja ... kann sein, da war mal ein Kumpel von meinem Onkel da ... der hat da was dran gemacht ... und wieso macht ers dann nicht wieder so das es geht? Naja das hat er nicht geschafft *KOTZ)
     
  10. Kafi

    Kafi New Member

    Und es sagt dir jetzt bei jedem systemstart, dass du keinen virenscanner installiert hast.. Richtig so.
     
  11. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Uff. So wie das bislang aussieht, funktioniert noch alles...

    :)
     

Diese Seite empfehlen