Soft. Aktualisierung stürzt immer ab!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von YoMama, 14. Februar 2003.

  1. YoMama

    YoMama New Member

    Hi zusammen. Kann mir einer erklären warum ich nicht mehr in die Software Aktualisierung komme? Stürzt jedesmal ab. HILFE!!!

    Gruß /2
     
  2. YoMama

    YoMama New Member

    Prima. Jetzt wollte ich das OS X Update installieren. Hab es mir über die Homepage von Apple gezogen. Und jetzt? Bricht auch das Installations Programm ab. Was nun?

    Gruß /2
     
  3. rofl

    rofl New Member

    hört sich böse an, sichere am besten schonmal deine daten auf ein externes laufwerk oder brenn sie auf cd!

    dann würd ich sagen, neuinstallation!

    (tja ich weiss ich sitz zu oft vor nem pc ;-)
     
  4. YoMama

    YoMama New Member

    Wenn es keine andere Lösung gibt, muss ich das wohl machen. Ich weiß nicht aber win xp musste ich 1 1/2 Jahre nicht neu aufspielen und OS X nicht mal nach einem 1/4 Jahr. Fragt sich doch welches das bessere OS ist.

    Gruß /2
     
  5. YoMama

    YoMama New Member

    Jetzt wird auch schon iTunes unerwartet beendet. Jetzt komm doch bitte einer mit einer Zauberformel daher. BITTE BITTE BITTE
     
  6. huky

    huky New Member

  7. Spiderman

    Spiderman New Member

    Nutzt Du sowas wie ein Antivirenprogramm, falls der Rechner im Netz genutzt wird?
    Änderungen kurz vorher vorgenommen... löschen, verschieben, installation...?
     
  8. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Auch Mac OS X kann mal Probleme haben. DAS unterscheidet es vielleicht nicht von Windows.

    Ich muss sagen, der Unterschied liegt woanders: Ich konnte meine Mac OS X Probleme jedenfalls immer noch irgendwie in den Griff kriegen. (In ca. 12 Jahren Windows half bei mir dagegen i.d.R. nur eine Neuinstallation - ca. alle 4-6 Monate - oder die jeweils nächste, vermeintlich "viel bessere" Windows-Version!)

    Es sind bei X wirklich meistens ein paar Standard-Lösungen, die in 95% der Fälle auch weiterhelfen: fsck -y, Programm-Preferences (*.plist) löschen oder Repair Privileges, um nur die wichtigsten zu nennen. Und wichtige Grundregel: Finger weg von unnötigen Spielerein unter der UNIX-Haube und von sog. "Hilfsprogrammen" wie Norton!
     
  9. YoMama

    YoMama New Member

    hey zusammen. wollte jetzt kein neues thema xp vs. os x anfangen. darum lassen wir das. mit win war ich auch unzufriedden weshalb ich schließlich zum mac geswitched bin. ein anti virus prog. habe ich nicht. dachte beim mac kann da nicht viel passieren. vielleicht falsch gedacht? habe auch schon das festplatten hilfsprogramm gestartet und irgendwelche zugriffsrechte repariert. half nichts. das letzte was ich installiert habe waren ein paar x11 anwendungen.

    gruß /2
     

Diese Seite empfehlen