SOFT WINDOWS??? Was ist das?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von AllyMac, 30. März 2003.

  1. AllyMac

    AllyMac New Member

    Hallo,
    habe ein kleines Problemchen mit einer CD wo angeblich laut beipackzettelchen auch unter OS/2 laufen soll! Wie gesagt soll, weil es läuft nicht!
    CD icon popt auf dem desktop auf und lässt sich auch öffnen und alle dateien und unterdateien sind sichtbar aber die exe soundso geht nicht auf!!!
    Wer weiss da rat?
    Habe ein PISMO,G3, OS Jaguar(10.2.4) und natürlich MS for MAC Paket ordentlich drauf!
    danke.
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    OS/2? Gibt es das noch? Ich habe es zuletzt vor 7 Jahren auf einem Thinkpad sehr behäbig laufen gehabt.

    SoftWindows erlaubt es, DOS und Windows (aber m. W. nicht OS/2) auf dem Mac zu emulieren. Ich habe das aber auch schon lange nicht mehr gesehen. In den letzten Jahren nur VirtualPC.
     
  3. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Hi Allymac! Du sagtest "OS/2", das hat aber nix mit Mac OS zu tun. Warum denkst Du, das sollte auf dem Mac laufen? Und noch ne blöde Frage: Was hat das mit dem Threadtitel "Softwindows" zu tun? .exe-Dateien sind für Windows, nicht für Mac.
     
  4. AllyMac

    AllyMac New Member

    Hallo zerwi, schön dich zu sehen, zu lesen mein ich , lange nicht gesprochen ;-))

    also mein problem ist , das diese CD eben bei mir nicht geht!!!
    Muss ich unbedingt dieses VIRTUAL PC haben? gehts nicht anders?Weis du das vielleicht?
    Und wo bekomme ich virtual pc, und vor allem wie teuer ist das ding überhaupt.
    danke dir
     
  5. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Also, um eine Windows-.exe-Datei (das ist ein Programm!!) zu starten, brauchst Du tatsächlich Virtual PC. Dieses gibt es mit DOS oder gleich zusammen mit Windows. Ist nicht ganz günstig, schau mal unter http://www.connectix.de nach. Am besten Du besorgst Dir Virtual PC über eBay, eventuell hast Du dann auch noch einen guten Freund mit Windows-CD...;-)
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    damit kann er aber immer noch keine OS/2 Programme ausführen.
    Wenn er OS/2 Programme ausführen will, braucht er VPC und OS/2 Warp4.
    Denn OS/2 Warp3 läuft nicht auf den VPCs.

    Joern
     
  7. Dradts

    Dradts New Member

    Doch! Habe OS/2 Warp 3 bei mir zu Hause unter VPC am laufen... - keine Probleme.
     
  8. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Stimmt an sich. Hatte aber OS/halbe auch .exe-Dateien benutzt? Ich denke nicht. Somit sollte es nach meiner Ansicht wohl ein Win 3.xx-Programm sein, das natürlich auch unter OS/halbe läuft.
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    unter welcher Version ?
    Warp3 wollte nicht wirklich stabil laufen unter VPC2,VPC4 und VPC5 bei mir.
    Das lief nur die Warp 4 und laut Connctix Homepage und Manual soll auch nur Warp4 laufen.
    Oder hast Du es geschafft ein Fixpack höher als 35 zu installieren ?

    Joern
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Unter OS/2 gab es cmd für Command und exe für Executable.
     
  11. MacGhost

    MacGhost Active Member

    OS/2 krankte im Prinzip an den gleichen Problemen wie das MacOS.
    Geniales System, aber teuer und wenige Programme und diese dann auch teuer.
    Ein wenig bezahlbare Shareware, welche aber nicht ausreichte es zu etablieren.
    Und die Krücke des WINOS/2 war wie die Classic unter OSX.
    Nur war es auch x86 zu finden und Marketing gleich null.
    Das System selber war zu seiner Zeit weit dem Windows überlegen und jeder der damit gearbeitet hat weiß, das es superstabil war.
    Besonders das Warp4 war dank seiner im System integrierten Sprachsteuerung genial.
    Ein schlechte Version dessen gab als ViaVoice auch für Windows.

    Joern
     
  12. Multiuser

    Multiuser New Member

    Hi, Softwindows ist doch ein Emulator wie Virtual PC. Wenn der auf dem Mac drauf ist sollte man den doch starten können und wenn bei der Softwindows Emulator CD OS/2 dabei ist, sollte das unter dem Emu doch auch gehen. Oder verstehe ich Dich falsch.
     
  13. teorema67

    teorema67 New Member

    Genau, SoftWindows gab's schon Jahre vor VPC. OS/2 war nach meiner Erinnerung nicht dabei.

    Die ersten Versionen von OS/2 entstanden zur Zeit von Windows 3.0/3.1. Auf ThinkPads und anderen IBMs vorinstalliert. War aber so resourcenhungrig, dass es langsam lief. Ich habe es damals durch Win3.1 ersetzt.

    OS/2 konnte DOS .exe ausführen.

    Selbstverständlich war das ThinkPad nicht mein Rechner :->. Ich hatte ein PB 140.
     

Diese Seite empfehlen