Software-Aktualisierung = Blödsinn?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MIKMAC, 4. Mai 2001.

  1. MIKMAC

    MIKMAC New Member

    Ich habe das Kontrolfeld Software-Aktualisierung im Mac Os 9.0.4 mal ausprobiert. Das Programm stellt wirklich fest, dass es neuere Programme gibt, die es aktualisieren könnte.
    Dann kann man seine Auswahl treffen. Im nächsten Schritt wird gefragt, ob man alle anderen Programme schließen möchte.
    Was passiert: Es wird wirklich alles geschlossen, einschließlich Remote Access (!) und Finder. Was soll der Blödsinn?
    Oder ist das nur auf meinem Rechner so?
     
  2. wuta1

    wuta1 New Member

    Das ist nicht normal. Programme beenden , ja . Aber danach das Update aufspielen und wenn fertig Neustarten. Habe nur mit dem neuesten applescript update Probleme . Das wird nicht zu Ende geladen; sonst fluppt alles gut. Hau Dir bei Gelegenheit Os 9.1 drauf. Is beser.
    Viel Glück
    KLM
     
  3. triple.

    triple. Gast

    Soweit ich weiß (und nach eigener Erfagrung) ist die mit 9.x - OS 9.0.4 gelieferte Kontrlollfeld Softwareaktualisierung fehlerhaft.
    Bei mir ist der Rechner jedoch eingefroren (bekannter Fehler). Dein Problem ist mir dagegen unbekannt.
    Also entweder neueste Version des Kontrollfeldes runterladen, Updates direkt von Apple downloaden (bei eventuelle Neiuinstallation spart das erneute Providerkosten) oder (empfehlenswert) Update auf 9.1.
     
  4. MIKMAC

    MIKMAC New Member

    Danke für den Tip mit 9.1. Habe ein anderes Thema (Netzwerkkarte wird nicht mehr erkannt) dazu geschrieben. Nach dem Versuch, MAC OS 9.1 aufzuspielen, lief bei mir nichts mehr. Jetzt wird meine Netzwerkkarte nicht mehr erkannt, was dazu führt, dass mein DSL, welches 3 Wochen ohne Probleme lief, nicht mehr geht. Sovle zum Update...
    Dass sich Programme beenden, okay, aber das Beenden von Remote Access, worüber die Aktualisierung läuft, ist recht ungünstig.
     
  5. MIKMAC

    MIKMAC New Member

    Ich habe Version 1.2 des Kontrollfeldes. Bitte keine Tips mehr wie: MacOS 9.1 aufspielen. Das hat bei mir zu Riesenproblemen (s.o.) geführt.
     
  6. Painkiller

    Painkiller New Member

    dann kann ich AOL nicht mit software-akt. verwenden? kann nicht sein!

    pk
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Wenn die Programme beendet wurden, einschließlich Remote - wie gehts dann bei Dir weiter? Hast Du gewartet was passiert? Bei mir werden auch alle Prog. beendet, einschließlich(?) Remote aber nach kurzer Pause beginnt dann der Download trotzdem.
    OS 9.1
    G3-300 b/w
    512MB
     
  8. Painkiller

    Painkiller New Member

    war die antwort auf meinen beitrag bezogen...bin jetzt etwas verwirrt :)
    also, eine frage, WHY THE F*** muss software-akt. ALLE PROGS beenden??? gehts dann noch mit aol (auch nur ein prog)????

    pk
     
  9. dmerth

    dmerth Member

    Habe 9.1 install., auch bei mir wird alles beendet, auch die Verbindung ins Internet. Wie es so funktionieren soll ?
    Habe noch keine Lösung gehört.
    dmerth
     
  10. Tiger

    Tiger New Member

    Mich wundert, dass die Softwareaktualisierung auf meinem kleinen iBook zuerst unter 9.0, dann unter 9.0.4 und jetzt unter 9.1 nie Mucken gemacht hat. Und ich habe praktisch jede Aktualisierung mitgenommen.

    Alf
     
  11. Peuli

    Peuli New Member

    Ich hatte die gleichen Probleme, bis ich im Forum den Tipp las: aktiviere mal die Systemerweiterung "Security Library". Danach funktionierte die Software Aktualisierung einwandfrei.
     
  12. diskus

    diskus Member

    hi,

    bin auch von Kollegen gewarnt worden, System 9.1 zu installieren. Danach gab es nichts wie Probleme mit den Systemerweiterungen (zB. bei der Schriftenverwaltung). Nun trau ich mich auch nicht.

    Gruß Diskus
     
  13. dmerth

    dmerth Member

    Vermute, daß meine Probleme mit ADSL zusammenhängen.
    Mein Zugang zum Internet wird durch MacPoET hergestellt, wenn dann alle anderen Programme vor dem download abgeschaltet werden, wird MacPoET auch das Lebenslicht ausgeblasen, damit besteht keine Verbindung zum Appel Server mehr, no download. That's it. Hat jemand eine Idee wie man das Problem lösen kann?
    Security Library (9.1) in System-Erweiterungen.

    danke dmerth
     
  14. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Bei mir klappt wenigstens der Download. Beim Starten der Installation stürzt mein PowerBook aber regelmäßig ab (Unerwarteter Fehler) oder es friert ein. Nach dem Neustart behauptet nun das Protokoll der Software-Aktualisierung, es habe die neue Software installiert. Bei Auswahl von mehreren Updates scheint aber immer nur das erste korrekt zu sein... Mache ich was falsch??
     
  15. Banause

    Banause New Member

    Hallo,

    bei mir ist diese Erweiterung auch aktiviert...hab eben aus Neugier auch mal aktualisiert incl. Firmware-Update.
    Programme beendet, Remote Access lief weiter...alles ohne Probleme.

    Gruß vom Banausen
    imac500/320mb/9.1
     
  16. dmerth

    dmerth Member

  17. zeko

    zeko New Member

    Also Leute-
    alle Programme werden beendet, jedoch läuft (nicht sichtbar) das Remote Access oder auch ein Fremd-Programm (wahrscheinlich auch AOL) im Hintergrund weiter.
    Es kann jedoch sein, dass bei lahmen Verbindungen sich erst nach einer gewissen Zeit was tut.

    Tip:
    Das Kontrollfeld "Software-Aktualiesierung" (bei bedarf - aktelle version D1-1.2) als erstes direkt von der Apple-Seite downloaden und aktualieseren!
    Somit dürften keine Abstürte bei der Ausführung vorkommen. Falls ja, müsst ihr schauen was das Problem verursacht. (Eigene Erfahrung: Airport-Software)
    Wenn das der Fall ist den Verursacher des Absturzes deaktivieren und später manuell updaten.
     
  18. MIKMAC

    MIKMAC New Member

    Ich habe DSL. Da kann man wohl nicht von einer lahmen Verbindung sprechen.
     
  19. zeko

    zeko New Member

    Würdest du etwas Auskunftsfreudiger sein, könnte man....
     
  20. EddieRodriguez

    EddieRodriguez New Member

    Hi,
    mach' mal die neueste Carbon Lib auf Dein PowerBook! Daran könnte es liegen.
    Eddie
     

Diese Seite empfehlen