(Software des) Lightscribe-Drive produziert Müll

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von DeepSleep, 25. August 2005.

  1. DeepSleep

    DeepSleep New Member

    Hallo,

    die Lightscribe-Software von LaCie funzt zumindest bei mir auf dem D2 Lightscribe DVD-Laufwerk von LaCie (!) nicht. Nichtmal die mitgelieferten Beispiellayouts lassen sich printen. Es erscheinen nur aufgeblasenen Details des Gesamtlayouts, also Ausschnitte, die dann dann aber den gesamten Rohling füllen.

    Merkwürdigerweise erscheint im Entwurf alles richtig, sobald ich aber in die Printansicht wechsele, sehe ich den zu erwartenden Müll. Probegebrannte Rohlinge zeigen auch genau diesen Müll. Habe aber keine Einstellmöglichkeiten (DPI oder Ähnliches gefunden). Merkwürdig finde ich auch, dass auch die mitgelieferten Beispiele nicht funzen.

    Eine Email an den Support von LaCie blieb leider bislang unbeantwortet.

    Hat jemand eine Idee oder besser noch eine Lösung? Würde mich über Hilfe sehr freuen.

    Gruß
    DeepSleep
     
  2. satzknecht

    satzknecht New Member

    hast du die aktuellste verison [1.0.2] vom labeler installiert?!

    präferenzen löschen?!

    rechte reparieren?!

    :confused:
     
  3. DeepSleep

    DeepSleep New Member

    vielen Dank,

    schon der Hinweis auf die 1.02 version hat das problem gelöst. ich bin überhaupt nicvht auf den gedanken gekommen, dass die software eines rekativ neuen drives schon aktualisiert sein könnte. :redface:


    nach dem download und der installation funzt es jetzt prima

    lieben gruß

    deepsleep
     

Diese Seite empfehlen