Software für Backups auf DVD-RAM

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacPauli, 27. Oktober 2006.

  1. MacPauli

    MacPauli New Member

    Hallo,

    welche Backup-Software außer Retrospect ist in der Lage, 18 GB Bilder derart automatisch auf Wechselmedien (hier DVD-RAM) zu verteilen, dass das Programm selbst merkt, wenn eine DVD-RAM voll ist und dann eine neue fordert?

    Die meisten Programme (wie z.B. deja vu) verweigern dahingehend die Mitarbeit, dass sie vor dem Start des Backups überprüfen, ob die Daten alle auf Zielmedium passen und wenn nicht, das Backup erst gar nicht gestartet wird. Toast 7 hat ja die Fähigkeit, die Datenmenge auf verschiedene Medien zu verteilen, allerdings nur auf brennbare (DVD, CD), nicht jedoch auf Wechselmedien wie DVD-RAM, welche ja im Finder wie ein normales Laufwerk angzeigt werden.

    Also weiß einer eine Alternative zu Retrospect?

    Gruß

    MacPauli
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Vielleicht SilverKeeper ???
    Das Programm kann auch mit DVD-RAM umgehen, aber m.E. ist DVD-RAM relativ langsam. Warum nicht besser eine DL-DVD nehmen? Die Kapazität ist annähernd gleich.
    Oder die Bilder in eigens angelegte Images verteilen/kopieren, und dann das Image brennen. Das wäre eine recht elegante, schnelle und einfache Alternative.
     

Diese Seite empfehlen