Software für Bildbearbeitung (Komprimierung)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Spanni, 26. Dezember 2008.

  1. Spanni

    Spanni New Member

    gibt es da was für den Mac (kostenlos) und für OS 10.3.9?
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Bitte :confused:
     
  3. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    "Vorschau?" "iPhoto"?
     
  4. Spanni

    Spanni New Member

    @mac_heibu,

    in iPhoto kann ich Bilder nur zuschneiden aber nicht komprimieren ähnlich wie in PhotoShop "für Web speichern".


    @nanoloop,

    Was???
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Zum Ausprobieren kostenlos, als Vollversion ca. 30€. Der Grafikkonverter von Lembke Software: http://www.lemkesoft.de/

    MACaerer
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Was verstehst du unter Bildkomprimierung? Willst du Dateigröße verringern? JPG ist ein Bildformat, welches den Inhalt komprimiert! Oder Was meinst du? Weiter komprimieren geht nur durch Verändern der Kompressionstärke, die sich in jedem Programm, welches JPG abspeichern kann, einstellen lässt! Das ist aber immer mit Qualitätsverlust verbunden, weil stochastische Daten wie Bild und Ton nur mir verlustbehafteten Verfahren komprimiert wird!
     
  7. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Aber natürlich geht das – in iPhoto via Exportieren, in "Vorschau" via "Speichern".
     
  8. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Nun ja, deine Frage ist zu mager formuliert, um dir hilfreich zu sein.
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    :nicken: Best wo gibt!
     
  10. Spanni

    Spanni New Member

    danke für eure antworten!
    komprimieren war vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt. für windows gibts da z.b. irfanview womit man auch .jpgs noch mal bearbeiten kann.

    werde mir das mit iPhoto anschauen, allerdings muß das meine mutter auch verstehen können. ;)
    sie hat mir letztens ein textdokument mit einem foto geschickt. das foto war 1.2mb groß und die arme hat noch modem anschluss
     
  11. edwin

    edwin New Member

    Um Bilder kleiner zu bekommen (Auflösung und damit Dateigröße) könnte man auch ThumbsUp nehmen.

    Einfach ein Bild auf das Programm ziehen und man bekommt es nach den vorher eingestellten Werten verändert.
     
  12. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Grundsätzlich ist die Reduktion der Dateigröße von Bilddateien durch Reduzierung der Auflösung oder Konvertierung in ein platzsparendes Bildformat wie .jpg oder .png mit unzähligen Bildbearbeitungsprogrammen möglich. Angefangen vom Photoshop-Boliden über die viele Free- und Shareware in diesem Bereich. Ich kann nur meine Empfehlung in Richtung Grafikkonverter wiederholen, der schon fast zum Standard auf dem Mac gehört. Man kann ihn als Freeeware ohne Funktionsbeschränkung verwenden und wenn einen die Verzögerung beim Programmstart stört für rd. 30€ freischalten lassen.

    MACaerer
     
  13. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Wenn's um deine wenig computererfahrene Mutter geht, wäre der Weg über "Vorschau" mit Abstand das einfachste!
    Oder noch einfacher: Schau dir mal die untere rechte Ecke von "Mail" an! (Siehe auch Screenshot)
     

    Anhänge:

  14. Spanni

    Spanni New Member

    Danke, da gibts sogar noch ne Version für 10.3.9

    @MACaerer,


    bin ich gerade am runterladen. Das Programm muß halt einfach zu bedienen sein, kostenlos und noch unter 10.3.9 laufen.

    @mac_heibu,

    ist sicherlich nicht Mail unter 10.3.9 oder? Update auf 10.4.x oder höher nicht möglich da iMac 500MhZ im Einsatz. ;)
     
  15. nanoloop

    nanoloop Active Member

Diese Seite empfehlen