Software für simple 3D-Objekte?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Getamac, 26. August 2003.

  1. Getamac

    Getamac New Member

    Ich suche eine Software, mit der man simple 3D-Objekte (Zylinder, Würfel, Kegel,...) erzeugen kann und auf die einzelnen Flächen dieser Objekte frei wählbare Bitmap-Dateien aufbringen kann.
    Optimalerweise lassen sich die Bitmaps innerhalb der definierten Fläche dann noch verschieben und drehen.

    Der Blickwinkel auf das so erstellte Objekt sollte frei wählbar sein.

    Verschiedene Licht- und Schatteneffekte, sowie Transparenzoptionen wären schön, sind aber nicht notwendig.

    Gibt es eine einfache 3D-Software oder möglicherweise ein Plugin für Freehand oder Illustrator dafür?

    Getamac.
     
  2. anoshi

    anoshi Member

  3. Getamac

    Getamac New Member

    Hallo Anoshi,

    vielen Dank für den Tipp - Dimensions ist aber nur für MacOS 9.x erhältlich, richtig?

    Ich suche allerdings vornehmlich eine Lösung für MacOS X. Gibt's da etwas vergleichbares?

    Viele Grüße.

    Getamac.
     
  4. anoshi

    anoshi Member

    In der Tat, Dimensions läuft nur unter 9. Für X fällt mir nur noch Cinema 4D ein, kostet aber bereits in der Grundversion an die 700 Euro. Wahrscheinlich zu teuer. Früher gabs mal KPT vector effects als PlugIn für Illustrator/Freehand. Wird aber schon lange nicht mehr verkauft. Ist auch die Frage, ob diese PlugIns zu Freehand 10/MX kompatibel sind - habe leider keine Ahnung. Und sonst? Photoshops 3D-Funktion? Wahrscheinlich zu rudimentär. Vielleicht ist der gelegentliche Abstieg in die Classic-Umgebung unter diesen Umständen doch das kleinste Übel.
     
  5. Multiuser

    Multiuser New Member

  6. Getamac

    Getamac New Member

    Ja, bei Versiontracker habe ich auch schon geschaut, so richtig glücklich bin ich da aber auch nicht geworden.

    Momentan schiele ich in Richtung Solid Thinking, was aber mal gleich ein ganzes Stück professioneller ist, als ich eigentlich gewollt habe.
    Vielleicht taugt ja die "Forma"-Variante etwas. Aber dann kann ich auch gleich in Richtung Cinema 4D gehen.

    Gar nicht so einfach...

    Getamac.
     
  7. magpie

    magpie New Member

    Hi Getamac,

    ein PlugIn für Freehand 7 – 10:

    http://www.zaxwerks.com/3DInvig_Main.html

    allerdings hab ichs selbst noch nicht ausprobiert, ob man da Bilder einfügen kann.

    In Freehand MX ist ein 3D-Werkzeug integriert. Mal sehn, ob das mit dem in Kürze kommenden Update noch verbessert wird und sich Bilder einfügen lassen.

    Gruss magpie
     
  8. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ja das würde mich auch mal interessieren, ...
    gibt es nicht ein Photoshop-Plugin?
    Wir müssen hier öfters mal ein Etikett au und solche DInge,
    das ist ohne 3D ein echter Krampf,
    und der Filter den PS bietet, taugt ja mal auch gar nichts :(

    wie siehts z.B. hiermit aus?
    kennt den Filer jemand? Taugt der was?
     
  9. diana

    diana New Member

    tja, vielleicht mehr MacUp lesen. Auf der letzten Heft-CD is ne Gratis-Version von Cinema 4D 6 drauf, die sich auch noch dauerhaft freischalten lässt.

    Grüße - WSt
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ist ziemlich dasselbe, wie das PS-PlugIn...3D-Objekte erzeugen kannst du damit nicht, ein Etikett irgendwo draufpappen ja, die Schatten musst du aber manuell anlegen.
     
  11. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    das reicht ja auch schon. Mehr muss es nicht können, leider finde ich nirgends ein Demo davon...
     
  12. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Art of Illusion oder Blender. Zu finden bei Versiontracker.
     
  13. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Bryce

    Carrera


    Bin auch nur ein 3D-Amateur. Ich verwende Bryce 4. Auch Carrera ist recht einfach zu bedienen. Weiß aber weder, ob sie auch mit Bitmaps arbeiten noch ob es sie auch für OS X gibt. Bei Bryce gehe ich aber schwer davon aus.
     

Diese Seite empfehlen