Software installieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Pacholke, 20. August 2004.

  1. Pacholke

    Pacholke New Member

    Hallo zusammen,

    ich überlege schon seit längerem, von Windows umzusteigen.
    Linux hab ich auch schon ausprobiert, ist mir aber in einigen Bereichen zu kompliziert.
    Nun hab ich einen Apple ins Auge gefasst. Meine Frage ist nun, ob OS X auch so kompliziert zu bedienen ist wie Linux.
    Als Beispiel z.B. die Software-Installation. Unter Linux gestaltet es sich ja recht schwierig, nachträglich eine Software eines Fremdanbieters zu installieren. Ist das bei OS X auch so, oder ist es dort ähnlich wie bei Windows, dass man per einfacher Installations-Routine ein Programm wie zB. Mac-Office schnell und einfach installieren kann?

    Sorry wenn ich so blöd Frage, aber ich hab von Mac noch überhaupt keine Ahnung. Ich schwanke auch noch zwischen Ibook oder Powerbook und dann auch noch zwischen 12 oder 15 Zoll.

    Wäre Euch dankbar für Hilfe
    Gruss Andreas
     
  2. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo!

    also der mac ist eigentlich am einfachsten zu bedienen. du startest nur das installationsprogramm, akzeptierst die bedinungen und klickst auf installieren und schon wird installiert und das programm in den programme-ordner gelegt. glaub mir, sobald du einmal mit dem mac arbeitest, willst du nicht mehr anderes.

    viel spass!
    gruss zack
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Für den Rat zu einer Hardware wäre es natürlich gut, zu wissen, was du mit dem Mac machen willst.

    Willkommen im Forum
    Klaus
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Einen Großteil der software lässt sich sogar durch einfaches drag & drop "installieren"
    CD einlegen (oder Image mounten, oder ein donwload *zip entpacken) und das programm auf deine Platte ziehen.

    In der Handhabung lässt sich OS X nicht mit Linux vergleichen. Selbst Windows istr nicht "einfach" wenn man es mit Os X vergleicht.
     
  5. mausbiber

    mausbiber New Member

    Etwas verkürzt könnte man sagen, daß man die Vorteile von Unix mit einer Benutzeroberfläche wie Windows steuern kann.

    Allerdings müsste es eher heissen, daß Windows eine Oberfläche wie das MacOS hat - zumindest wenn man den inzwischen jahrelangen Designklau von M$ richtig würdigt.
    :D
     
  6. Pacholke

    Pacholke New Member

    Hallo Klaus!

    Also meine Anwendungsbereiche beim Mac würden sein:
    Homeoffice,
    Internet,
    Homepage-Basteleien,
    Foto- und Videobearbeitung
    und vielleicht ab und zu mal ein Game
     
  7. Pacholke

    Pacholke New Member

    Wo wir grad mal dabei sind, hätte ich mal ne unverschämte Frage:

    Wohnt einer von Euch vielleicht im Bereich Ennepetal (Hagen/Wuppertal/Bochum), bei dem ich mir mal ein Ibook oder Powerbook ansehen könnte und vor allem, der mir mal zeigt wie OS X arbeitet?

    Wäre toll, denn in den (wenigen) Mac Läden hier in der Umgebung sieht man nie einen eingeschalteten Mac, den man mal ausprobieren könnte.
     
  8. avw

    avw New Member

    Das kling für mich eher nach Powerbook als nach iBook, v.a. wegen der Foto und Videobearbeitung. Für Homeoffice reicht natürlich auch das iBook. Entscheidend ist, wie eng Dein finanzieller Spielraum ist. Wenn Du Dir's leisten kannst, ist ein 15'' Powerbook mit SuperDrive sicher das ideale für Deine Ansprüche. 12'' ist schon recht klein, zumindest wenn Du mit mehreren Anwendungen gleichzeitig arbeitest, aber auch schon etwa für Bildbearbeitung in Photoshop. Leistungsmässig sicher auch zum Gamen geeignet, da ist wohl das Angebot eher etwas das Problem.
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hallo Andreas.
    Zuerstmal wllkommen im Forum! :)
    Falls du mal in Dortmun bist kannst du ja mal im Café Edwards in der Berswordt-Halle neben dem Stadthaus reinschau'n. Da sitzen eigentlich täglich Leute mit ihrem ibook oder Powerbook, die bestimmt gerne bereit sind dir mal verschiedenes zu zeigen. Zu den von dir angesprochenen Mac Läden kann ich nur sagen die solltest du erst gar nicht wieder aufsuchen, denn ein Mac Laden lässt dich auch ausprobieren und zeigt und erklärt dir auch gerne alles.
     
  10. Sunshine

    Sunshine New Member

    Erst mal herzlich willkommen im Forum.

    Also ich komme aus Lünen (ca. 20 km nördlich von Dortmund). Ich bin stolzer Besitzer eines 15" PB und könnte Dir mal das eine oder andere am Mac zeigen. Wenn Du Interesse hast, kannst Du mich ja mal anmailen. Habe die nächste Woche voraussichtlich noch Urlaub, so dass ich zeitlich recht flexibel bin.
     
  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :)
     
  12. Macowski

    Macowski New Member

    Dann geh doch man hier:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=44325
    hin, ist neben Hohensyburg.
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    Nee, ganz richtig müsste es heißen das Windows seit Jahren versucht eine Oberfläche wie das vom macOS nachzu empfinden, aber von der Usebility immer wieder hinterher hinkt.
     
  14. morty

    morty New Member

    wenn du bis nach herne, recklinghausen oder bochum fahren würdest ... dann kannst du auch 15" PB oder 12" PB oder dual G5 ansehen und selber ausprobieren
    aber das leckere altbier bitte nicht vergessen

    oder man trifft sich in hattinger altstadt auf nen bier

    ciao
     
  15. Pacholke

    Pacholke New Member

    Erstmal vielen Dank an alle, die mir mit ihren Tips und Hinweisen schon recht viel weitergeholfen haben!
     

Diese Seite empfehlen