Software Raid 1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sirbamalot, 11. Februar 2006.

  1. sirbamalot

    sirbamalot Jungfrauenverwandler

    Hallo,

    in meinem Powermac G4 MDD läuft eine gute Tiger Installation auf einer knapper werdenden 80 GB Platte.

    Jetzt hab ich hier zwei identische 200 GB Platten.
    Diese würde ich gerne als RAID1 (also Striping) mit meinem Tigersystem laufen lassen.

    Würde es funktionieren wenn ich die Platten zusätzlich zur 80er einbaue, mit dem Festplatteninstallationsprogramm als RAID "400GB" erstelle und danach mit CCC den Tiger auf das neu erstellte Laufwerk klone?
     
  2. macbob

    macbob New Member

    Geht wunderbar, habe ich auch so gemacht, bei mir war es eine Back-up HD von der ich dann installiert habe. Der RAID geht super! Alles i.O.

    Macbob
     
  3. Bathelt

    Bathelt New Member

    1) Raid 1 ist nich striping sondern spiegeln
    2) Raid 0 ist striping - die Daten werden also auf deine Platten verteilt nach dem Motte ein Bit links ein Bit rechts
    3) bei jedem Raid sollten gleiche Platten verwendet werden
    4) mach in deinem Anwendungsfall keinen Sinn

    Ich würde auf der kleinen Platte das System aufsetzen und die Bewegungsdaten auf der zweiten Platte das bringt sicher wesentlich mehr
     
  4. x-man

    x-man New Member

    ich möchte gerade zwei externe Platten in einem Gehäuse, dass zwei Platten beherbergen kann zu einem Software Raid von OS X gesteuert zusammenschließen ... hat jemand Idee, ob was dagegen sprechen könnte?
     
  5. Ghostuser

    Ghostuser Active Member


    Soweit ich den Beitrag von sirbamalot gelesen habe, hat er ja zwei identische HD mit je 200 GB!

    Die zwei neuen mit RAID 1 (also als Redundanz) zu konfigurieren sollt möglich sein, habe aber selber keine praktische Erfahrung damit. könnte sein, dass das Software-RAID als Boot-HD probleme machen könnte. Aber ich würde es auf jeden fall einmal probieren.

    Ein problem könnte jedoch der Einbau von 3 HD im G4 sein. Die beiden neuen als Master und Slave am ATA/100 Bus und die alte 80 GB zusammen mit dem optischen Laufwerk am ATA/66 Bus sollt jedoch möglich sein.


    Gruss GU
     
  6. dirkkuepper

    dirkkuepper New Member

    Je nachdem welches Raid System Du wählst, sind im schlimmsten Fall (bei Raid 0) wenn eine Platte davon kaputt geht, alle Daten im Nirvana.
     

Diese Seite empfehlen