Software Update beachten!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kar98, 16. Februar 2007.

  1. Kar98

    Kar98 New Member

    Java Update, 40 MB für PPC, 80 für Intel
    Update für geänderte Sommerzeiten, 4 MB für PPC, 9 für Intel
    Und Sicherheitsupdate 2007-2, für CoreServices, iChat, und UserNotificationCenter Komponenten. Zwischen anderthalb und 8 MB, je nach Architektur und OS.

    Für 10.3 und 10.4.
     
  2. butega

    butega New Member

    Gerade heruntergeladen und installiert.
    Alles ok im Moment hier (iBook und Power Mac G5 PPC; iMac Intel).

    Danke für den Hinweis!
     
  3. yew

    yew Active Member


    Hi
    bei mir sind es für das Java Update aber trotzdem 81 MB und für Sommerzeiten ebenfalls 9,5 MB für das PB G4

    Gruß yew
    aus Qingdao
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Danke für die Info.
    UpDates laufen gerade durch.
     
  5. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Ebenfalls heruntergeladen und installiert mac mini intel core duo + 10.4.8
    Seltsamerweise das erste Mal, daß nach Neustart sich der Bildschirm sehr schnell aufbaut. Normalerweise muß ich nach der Installation solch großer
    Datenmengen etliche Neustarts... und PRAM zurücksetzten... und Cache leeren... und und und... und wenn das alles nicht hilft auch noch TinkerTool System zur Hilfe nehmen . :confused: :D
     
  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    So’n Gedööns habe ich danach noch nie gebraucht. :shake:
     
  7. Wolfgang1956

    Wolfgang1956 New Member

    Updates liefen ohne mullen und knullen. Ist das ok? :confused: ;)
     
  8. Altermac50

    Altermac50 New Member


    Sei froh - mir macht das auch keinen Spass... :teufel:
    :D
     
  9. Kar98

    Kar98 New Member

    Nee, das ist jetzt nicht dein Ernst, oder?
     
  10. Altermac50

    Altermac50 New Member


    Ich glaube ich habe mich vielleicht etwas undeutlich ausgedrückt :teufel:
    deshalb nochmals zum besseren Verständnis : es geht um den Aufbau der
    "Startseite" - also bis das System voll geladen und "einsatzfähig" ist.

    Nach dem Installieren großer Software kommt zuerst der graue Apfel - dann passiert etliche Zeit überhaupt nichts - dann kommt das kleine Rädchen und dreht und dreht und dreht...manchesmal bis zu 60 x ( hab´ich mitgezählt :teufel: ) dann wird die Seite blau und Mac OS X kriecht als Fieberthermometer (weiß im Moment keine bessere Bezeichnung).
    Ist das dann schließlich am Ende angekommen wechselt die Farbe zu meiner voreingestellten grünen Farbe über - dann wieder Pause - dann erscheint irgendwann mal das Dock - Pause - dann erscheint Mac HD - Pause - dann erscheint die Befehlszeile oben - Pause - dann erscheinen diese ganzen restlichen Anzeigen die noch installiert sind Temperatur / Speicher aufteilung / TX RX usw. usw. ...

    Wenn ich gar nichts mache normalisiert sich die Startgeschwindigkeit nach ca. 20 Neustarts und es geht wieder fix - das Rädchen dreht ca. 12 mal und das System startet auf wie Schmitt´s Katze ...

    Wer will aber so lange drauf warten bis es dem System genehm ist ... :confused:

    Ich bin viel zu sehr Laie als daß ich mir da anders helfen könnte... :cry:
     
  11. Kar98

    Kar98 New Member

    Ist mir eigentlich wurscht, wie lange das System zum Starten braucht, ob das jetzt 40 Sekunden oder 4 Minuten sind. Die Kiste läuft eh durch, und neustarten tu ich nur, wenn ein Update es erfordert, wenn ich mal kurz was in Windows gucken will, oder wenn sich EyeTV mal wieder aufhängt.

    Brauchste alles nicht. Der mini hat z.B. eh keine auslesbaren Temperatur-Sensoren außer einem auf der Platte. Speicheraufteilung, Datenraten...ist auch alles rille :)
     

Diese Seite empfehlen