Softwareaktualisierung mit Proxy ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacELCH, 8. Oktober 2002.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    Moin Leute,

    ich habe jetzt endlich mal Jaguar auf das IBook gepakt (nein unsere Lizenzen für das Institut sind immer noch nicht da), aber ich mußte es einfach mal ausprobieren, damit die Umstellung bei den anderen Kisten leichter fällt.

    Nun muß ich feststellen, daß ich zwar per Moz ganz normal über meinen Proxy ins Netz komme, jedoch die Softwareaktualisierung nicht mitspielen will - oder liegt das Problem am anderen Ende ?

    Als Fehlermeldung bekomme ich nur SA konnte nicht eine Internetverbindung erstellen.

    Für sachdienliche Hinweise Danke ich Euch schonmal.

    Gruß

    MacELCH

    P.S. den Software Update auf 10.21 habe ich per Hand gemacht, ist aber nicht sehr sexy, ich möchte wieder die SA automatisch jede Woche laufen lassen.
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    per proxy gehts net.
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Willst Du sagen, die haben das Feature von 10.1.5 rausgenommen ?

    Das wäre ja ziemlicher Käse !

    Gruß

    MacELCH
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    feature?? pahh sicherheitsloch mehr net. *g*
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich will aber !

    Die SA läuft doch über ssh oder etwa nicht ?

    Sicher ist ssh auch nicht sicher, aber was ist das schon ?

    Gruß

    MacELCH
     
  6. charly68

    charly68 Gast

    mhh gute frage. mal schlau machen...
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Geht doch, Charly hat schon wieder FA gehabt.
    Du mußt den Proxy samt Ports unter Netzwerk eintragen, nur wenn ihr eine Authentifizierung am Proxy braucht ist das Asche.
    Das es kein Feld gibt wo man den Benutzernamen und das kennwort übergeben kann an den Proxyserver.
     
  8. charly68

    charly68 Gast

    dat geht? ist mir neu. naja noch nie gebraucht.
     
  9. MacELCH

    MacELCH New Member

    @Ghost

    Das mit der Proxy Authorisierung ist unter 10.1.5 kein Problem gewesen, er frägt schlichtweg danach. Ich habe die selben Einstellungen unter 10.2.1 aber es geht trotzdem nicht. Ich werde mal in der Apple KB suchen und eventuell dort was posten falls es nichts gibt.

    Danke für Deinen Hinweis.

    Gruß

    MacELCH
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >frägt schlichtweg danach<

    Da habe ich wieder etwas dazugelernt, sag mal Bescheid auch wenn ich es nicht mehr lange brauche, der Proxy muß gehen.
    Stattdessen gestern die Airport2 bestellt, habe einfach keinen Nerv mehr auf permanentes Lüfterrauschen und das Ding startet inzwischen 3x mal am Tag ohne Grund neu, ist NT4 drauf, seit Ende 1996 im Einsatz.
    Nun kann man noch nicht mal mehr mit der Maus arbeiten, sie bewegt sich noch man kann etwas anklicken aber da tut sich nichts mehr egal ob Doppelklick oder Tausendklick. Auch ein neuer Benutzer oder Profil löschen hilft nichts.
    Geht nur über "Ausführen"!
    Aber eine stattliche Leitung für einen WinPC, fast 6 jahre als Server permanent gelaufen mit einer Installation. Dabei war er Modem, später ISDN und dann DSL Router, Proxy Mail und Webserver (nicht IIS).
    Sollte erst eine Indy an den Platz aber die will ich nun nicht mehr, da ist die Platine brack und Du weißt ja was SGI für Preise hat, da isr Apple ein echtes Aldi gegen.

    Joern
     
  11. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wo wohnst Du denn ? Möglicherweise hätte ich ein wenig abgeschriebenen Elektronikmüll von SGI.

    Gruß

    MacELCH
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

  13. MacGhost

    MacGhost Active Member

    In Braunschweig, das ist fast am anderen Ende der Welt, ich glaube nur Bückeburg ist näher am Rand der Scheibe ;-)

    Vielen Dank für das Angebot, nur ist nun die Airport bestellt und auf dem Wege aus Dresden.
    Ich glaube ich kann mich daran sehr gut gewöhnen nur auf der Arbeit eine SGI zu benutzen(Lärm).
    Hatte damals bei der Schulung in Grasbrunn schon nachgejakt, aber da wollte man nur neue Teile verkaufen.

    Joern
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    GutGeist, du bist wieder viel zu gut zu Akademikern. Irgendwann müssen die doch mal anfangen, auch selber was rauszufinden! ;-)
     
  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Wer gutes Essen kennt und auch noch die Rezeptur anderen zur Verfügung stellt der hat immer einen besonderen Vorzug.
    Was meinst Du wie anstrengend es sein muß so etwas zu schreiben und nicht dabei zu verhungern.
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    So gesehen hast du ein klein wenig recht...meinst du, wir sollten ihm ein bisschen Knäckebrot schicken? Natürlich nur, wenn er im Gegenzug ein schönes Wildrezept abdrückt (ELCH im Spinatmantel oder sowas in der Art).
     
  17. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Ich würde eher sagen das er mit Kochen beim nächsten Meeting dran ist ;-))
     
  18. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Geht das denn bei Dell überhaupt ohne den Michael zu fragen ?
     
  19. MacELCH

    MacELCH New Member

    Und ich hatte schon Hoffnung, daß irgendeiner hier die Lösung gepostet hat :(

    Elch im Morgenmantel oder so ähnlich *g*

    Wie wäre es mit Lamm zunächst ? Oder Sauerbraten eher klassisch ?

    Gruß

    MacELCH

    P.S. der gerade etwas chinesisches gegessen hat, aber bald auch nach Hause fährt
     
  20. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Guten Morgen,

    hört sich als Frühstück nicht schlecht an das Lamm.
    Und kurz nach dem aufstehen habe ich leider immer noch keine Lösung.

    >etwas chinesisches gegessen<
    Aber nicht das Du nun das Bellen und Miauen anfängst.
     

Diese Seite empfehlen