Solar power für ein PB

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ab, 4. März 2004.

  1. ab

    ab New Member

    weiss jemand, mit welchen kosten ich rechnen und wo ich einkaufen muss, wenn ich mein powerbook sonnenmässig aufladen will. (plane ein paar tage im nichts - ohne strom - ohne telefon)

    ab
     
  2. xl

    xl Pixelschubser

    Das wird glaube ich teuer, ich habe für meinen Bus mal ein 30 Watt Panel mit Laderegler gekauft, daß dürfte A für ein Laptop zuwenig Leistung bringen kostet B so um die 230€ und ist C ziemlich sperrig, wenn man es nicht irgendwo aufs Dach schrauben kann.
     
  3. macfragezeichen

    macfragezeichen New Member

    Du benötigst :
    1.: Ein Solarpanel, mindestens ein 55 Wp Teil. (ca.400 euro).
    2.: Einen Laderegler für die an das Solarpanel angeschlossene Batterie.(ca.40 euro).
    3.: Die Batterie. Je nach Transportmöglichkeiten:) kann das ein Teil sein , so von ca.40 Ah bis.......(ab 100 euro) (Bleibatterie ,Mulibatterie, Autobatterie....)
    4.: Einen Wechselrichter, der auch an die Batterie angeschlossen wird. An diesen kann nun das PB mit seinem Netzteil angeschlossen werden.(ca.:90 euro).
    Und schon ist man unabhängig von jeglichen Kraftwerken.:)))
    Viele Grüße
     
  4. tobio

    tobio New Member

    bei dem preis lohnt es sich ja fast eher 4-5 apple ersatzakkus zu kaufen. oder eine lösung zu basteln, wie du vieleicht einen dicken bleiakku an den netzteileingang anschließenn kannst.
     
  5. droffen

    droffen New Member

    Auto und Autoladekabel mitnehmen.

    Droffen
     
  6. ab

    ab New Member

    es scheint, mit der grossen mobilität ist es dann doch nicht so, wie erträumt. da werde ich wohl griffel und schiefertafel mitnehmen müssen - oder einen professionellen schreiber, der die dinge zu papyrus bringt.

    danke für den input.

    ab
     
  7. Eduard

    Eduard New Member

    80 AH 12-Volt-Batterie und Autoladekabel wäre für ca. 1 Woche wohl das billigste, was man machen kann.
     
  8. maximilian

    maximilian Active Member

  9. ab

    ab New Member

    cool! besten dank. tja, die schweizer. das geht in die richtige richtung. drei tage ohne duschen geht - aber drei tage ohne mac? nee.

    jetzt steigt die stimmung, und der geplante trip rückt in sonnige nähe.

    ab
     
  10. macfragezeichen

    macfragezeichen New Member

    Du benötigst :
    1.: Ein Solarpanel, mindestens ein 55 Wp Teil. (ca.400 euro).
    2.: Einen Laderegler für die an das Solarpanel angeschlossene Batterie.(ca.40 euro).
    3.: Die Batterie. Je nach Transportmöglichkeiten:) kann das ein Teil sein , so von ca.40 Ah bis.......(ab 100 euro) (Bleibatterie ,Mulibatterie, Autobatterie....)
    4.: Einen Wechselrichter, der auch an die Batterie angeschlossen wird. An diesen kann nun das PB mit seinem Netzteil angeschlossen werden.(ca.:90 euro).
    Und schon ist man unabhängig von jeglichen Kraftwerken.:)))
    Viele Grüße
     
  11. tobio

    tobio New Member

    bei dem preis lohnt es sich ja fast eher 4-5 apple ersatzakkus zu kaufen. oder eine lösung zu basteln, wie du vieleicht einen dicken bleiakku an den netzteileingang anschließenn kannst.
     
  12. droffen

    droffen New Member

    Auto und Autoladekabel mitnehmen.

    Droffen
     
  13. ab

    ab New Member

    es scheint, mit der grossen mobilität ist es dann doch nicht so, wie erträumt. da werde ich wohl griffel und schiefertafel mitnehmen müssen - oder einen professionellen schreiber, der die dinge zu papyrus bringt.

    danke für den input.

    ab
     
  14. Eduard

    Eduard New Member

    80 AH 12-Volt-Batterie und Autoladekabel wäre für ca. 1 Woche wohl das billigste, was man machen kann.
     
  15. maximilian

    maximilian Active Member

  16. ab

    ab New Member

    cool! besten dank. tja, die schweizer. das geht in die richtige richtung. drei tage ohne duschen geht - aber drei tage ohne mac? nee.

    jetzt steigt die stimmung, und der geplante trip rückt in sonnige nähe.

    ab
     
  17. macfragezeichen

    macfragezeichen New Member

    Du benötigst :
    1.: Ein Solarpanel, mindestens ein 55 Wp Teil. (ca.400 euro).
    2.: Einen Laderegler für die an das Solarpanel angeschlossene Batterie.(ca.40 euro).
    3.: Die Batterie. Je nach Transportmöglichkeiten:) kann das ein Teil sein , so von ca.40 Ah bis.......(ab 100 euro) (Bleibatterie ,Mulibatterie, Autobatterie....)
    4.: Einen Wechselrichter, der auch an die Batterie angeschlossen wird. An diesen kann nun das PB mit seinem Netzteil angeschlossen werden.(ca.:90 euro).
    Und schon ist man unabhängig von jeglichen Kraftwerken.:)))
    Viele Grüße
     
  18. tobio

    tobio New Member

    bei dem preis lohnt es sich ja fast eher 4-5 apple ersatzakkus zu kaufen. oder eine lösung zu basteln, wie du vieleicht einen dicken bleiakku an den netzteileingang anschließenn kannst.
     
  19. droffen

    droffen New Member

    Auto und Autoladekabel mitnehmen.

    Droffen
     
  20. ab

    ab New Member

    es scheint, mit der grossen mobilität ist es dann doch nicht so, wie erträumt. da werde ich wohl griffel und schiefertafel mitnehmen müssen - oder einen professionellen schreiber, der die dinge zu papyrus bringt.

    danke für den input.

    ab
     

Diese Seite empfehlen