Sollte ich auf die CPU achten??

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von Mac-Freaks, 14. April 2011.

?

Wie schließt ihr eure Programme beim Mac

  1. Mit" -Taste + Q "

    3 Stimme(n)
    75,0%
  2. Mit "X"

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Sonstige Möglichkeitem

    1 Stimme(n)
    25,0%
  1. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Hallo Macwelt,
    Nach ein paar Videos zu Mac OS X Lion musste ich ja leider feststellen, dass der Punkt unter einen Programmen nun weg ist! D.h ich weis nun nicht mehr welches Programm geöffnet ist. Im Moment schließe ich alle Programme ordnungsgemäß mit
    -Taste + Q
    Denn wenn ich es auf "X" schließe ist es ja nicht ganz geschlossen, nun meine Frage.
    Wenn ich länger am Mac bin und alles immer mit "X" schließe werd ich das ,dann nicht irgendwann vom Speed her merken???


    Gruß Mac-Freaks
     
  2. John L.

    John L. Active Member

    Junge, Deine Probleme möcht ich haben...! :shake:

    John L.
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    In der Tat ist das ein Luxusproblem über das man sich vielleicht Gedanken machen kann, wenn die endgültige Version von 10.7 vorliegt. Wenn es den berühmten Punkt im Dock nicht mehr gibt dann mit Sicherheit eine andere Art der Anzeige offener Programme. Was mir persönlich weitaus mehr Sorgen bereitet ist die offensichtlich nicht mehr vorhandene Unterstützung von PPC-Programmen. Für mich ist das im Moment das absolute Killerkriterium für 10.7.

    MACaerer
     
  4. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Ja ich weis auch nicht woher ich das hab aber wenn ich etwas nicht brauche möchte ich es 100% geschlossen haben, ich weis ne komische Eingenschaft xdddd

    @MACaerer
    könntest du mir bitte erklären was ein PPC Programm ist ???
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    PPC = PowerPC

    Christian
     
  6. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Achso oke Danke^^
     

Diese Seite empfehlen