solo installer 10.1.2 hier lang

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von DonRene, 21. Dezember 2001.

  1. DonRene

    DonRene New Member

  2. quick

    quick New Member

    hi rené,

    ist das nur der de? oder auch en & nl ?

    Q
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    des woaß i net mein freind :)
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Oh oh Quick...

    Bei X sind immer alle Sprachen dabei, sogar holländisch ;-)
     
  5. quick

    quick New Member

    X sprache ;-)

    war auch nur eine frage zum download - 10.1.2 habe ich schon langeeeeeeeeeeeeeee
     
  6. DonRene

    DonRene New Member

    hermann van veen sagt eh "holländisch sei nur ein dialekt "des deutschen, dann kann ja da nix passieren oder ;-)

    siehe dutch=deutsch, ich weiß das wollen sie jetzt nicht hören.
    ich ziel mal langsam den kopf ein
     
  7. quick

    quick New Member

    schon auf der hd und gleichzeitig auf cd (MacOSXUpdateCombo10.1.2.pkg)

    aber mit dialekt würde ich doch mal aufpassen ;-)

    Q
     
  8. macmiguel

    macmiguel New Member

    Die nl. nationalhymne beginn mit
    den Worten:"von deutschem Blut sind wir"
    o.Ä
    Sind die damit nicht automatisch die besseren D.
    Und am Arbeitsmarkt scheinen sie unsere Politiker um Längen zu schlagen,
    bloss ins amerikanische wichtigtuerhorn blasen, da sind unsere vorn.
    Bei 30mb. am Modem(der helle updatewahn)
    hat man Zeit ...........
    alles mögliche zu kommentieren.
    Gruss
    m
     
  9. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Wobei die Niederländer ihre Arbeitslosenzahlen anders errechnen, viele Gruppen, die bei uns dazu gerechnet werden, fallen bei denen durchs Raster....

    Obwohl die Zahlen wohl auch bei gleicher Rechenweise besser wären. :)

    Gruß Patrick
     
  10. macmiguel

    macmiguel New Member

    Egal wie sie rechnen,dort ist zb. auch die Teilzeitarbeit
    hoch im kurs-und vieles im Arbeitsmarkt wesentlich
    besser organisiert als bei uns.
    Aber bei uns nehmen sie sich kein Beispiel daran
    wie die Politik & Gewerkschaft &Arbeitgeber dort
    zusammenarbeiten.
    Gruss
    m
     
  11. DonRene

    DonRene New Member

  12. quick

    quick New Member

    hi rené,

    ist das nur der de? oder auch en & nl ?

    Q
     
  13. DonRene

    DonRene New Member

    des woaß i net mein freind :)
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Oh oh Quick...

    Bei X sind immer alle Sprachen dabei, sogar holländisch ;-)
     
  15. quick

    quick New Member

    X sprache ;-)

    war auch nur eine frage zum download - 10.1.2 habe ich schon langeeeeeeeeeeeeeee
     
  16. DonRene

    DonRene New Member

    hermann van veen sagt eh "holländisch sei nur ein dialekt "des deutschen, dann kann ja da nix passieren oder ;-)

    siehe dutch=deutsch, ich weiß das wollen sie jetzt nicht hören.
    ich ziel mal langsam den kopf ein
     
  17. quick

    quick New Member

    schon auf der hd und gleichzeitig auf cd (MacOSXUpdateCombo10.1.2.pkg)

    aber mit dialekt würde ich doch mal aufpassen ;-)

    Q
     
  18. macmiguel

    macmiguel New Member

    Die nl. nationalhymne beginn mit
    den Worten:"von deutschem Blut sind wir"
    o.Ä
    Sind die damit nicht automatisch die besseren D.
    Und am Arbeitsmarkt scheinen sie unsere Politiker um Längen zu schlagen,
    bloss ins amerikanische wichtigtuerhorn blasen, da sind unsere vorn.
    Bei 30mb. am Modem(der helle updatewahn)
    hat man Zeit ...........
    alles mögliche zu kommentieren.
    Gruss
    m
     
  19. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Wobei die Niederländer ihre Arbeitslosenzahlen anders errechnen, viele Gruppen, die bei uns dazu gerechnet werden, fallen bei denen durchs Raster....

    Obwohl die Zahlen wohl auch bei gleicher Rechenweise besser wären. :)

    Gruß Patrick
     
  20. macmiguel

    macmiguel New Member

    Egal wie sie rechnen,dort ist zb. auch die Teilzeitarbeit
    hoch im kurs-und vieles im Arbeitsmarkt wesentlich
    besser organisiert als bei uns.
    Aber bei uns nehmen sie sich kein Beispiel daran
    wie die Politik & Gewerkschaft &Arbeitgeber dort
    zusammenarbeiten.
    Gruss
    m
     

Diese Seite empfehlen