Sommerloch

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 5. August 2011.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

  2. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Zuerst müsste festgestellt werden, ob es sich um eine Schad- oder Problemkuh handelt ...

    Das weitere ergibt sich dann schon bei der Jägerpopulation dort.

    :teufel:
     
  3. batrat

    batrat Wolpertinger

    Das Vieh hat ein Polizeiauto gefährdet! :pirat:
     
  4. batrat

    batrat Wolpertinger

    http://www.sueddeutsche.de/bayern/h...enn-ihr-sie-toetet-sterben-wir-alle-1.1132336

    "Die "Anonymen Kuhfreunde" fordern dagegen mit drastischen Sprüchen Freiheit für Yvonne. "Wenn noch wer der Kuh nachrennt, sorg ich dafür, dass Mühldorf brennt", steht auf einem Plakat, das Unbekannte bei Zangberg aufgehängt haben. Oder: "Yvonne ist eine Zeitreisende, gekommen uns zu warnen!! Wenn ihr sie tötet, sterben wir alle.""

    Die Hitze hinterlässt Spuren :eek:)
     
  5. batrat

    batrat Wolpertinger

  6. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Mit dem Gift und den Vorkostern das halte ich für Blödsinn. Man kannte doch damals schon Gifte, die nicht sofort wirkten, ein Vorkoster also nichts hätte feststellen können. Und es gab genug Menschen um ihn herum, die dann seine Rolle eingenommen und keinen Deut menschlicher gewesen wären.
     

Diese Seite empfehlen