Sonderbare Abstürze beim Surfen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von embela, 18. Januar 2003.

  1. embela

    embela New Member

    Kann es sein, daß mein Mac 9500 (mit G3/500 Sonnet!) bei bestimmten Seiten (z.B. www.slotcar32.de) sofort abstürzt? Ich meine, das es so ist, weiß ich ja, aber ich meine kann es am Inhalt anliegt. Ich kann stundenweise surfen - läuft prima, bei bestimmten Seiten (oder bei E-Bay Sparte Modellbau) zack und weg. Nicht nur Explorer sondern auch Opera reagieren gleich. Ansonsten läuft der Mac auf unaufällig - bis auf dieses Symtom.

    Ach ja - beim Absturz will das System noch eine Meldung bringen - ein Fenster ohne breiten Rahmen leider ohne Inhalt.

    Hat jemand eine Idee.
     
  2. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    Laeuft unter X einwandfrei.
    Den Cache vom Browser mal loeschen...???

     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Browser mehr Speicher zuweisen ?
    Netscape 4.7x oder iCab benutzen ?
    Aktuelle MRJ installieren ?
    Aktuellste Version des Browsers versuchen ?

    Gibt viele Möglichkeiten, aber unter 8 oder 9 habe ich bei Ebay außer der geringen Geschwindigkeit der Seiten keine Sorgen.
    IE 5.1.6 / NS 4.80 auf Powerbook 3400/80MB RAM mit OS9.1.

    Joern
     
  4. embela

    embela New Member

    habe ich alles versucht. Komisch, das beide Browser gleich reagieren. Kann die sonnet-karte schuld sein? Wie gesagt, der rechner läuft ansonsten recht stabil, eigentlich ja auch beim surfen - eben bis auf bestimmte seiten wo der absturz vorprogrammiert ist. Und das finde ich komisch. Kann überhaupt der Inhalt einer Website zwei browser zum Absturz bringen. Und wenn es nicht der Inhalt ist, wie kann das System sich immer an der gleichen stelle verabschieden.....

    komisch...
     
  5. embela

    embela New Member

    80 MB für einen Browser sollte dann doch genügen, aber sorry, habe ich ja nicht gesagt. Läuft unter System 9.1. Die aktuelle MRJ werde ich noch prüfen. Explorer ist z.b. 5.1.6.

    E-Bay macht ja auch keine Sorgen, aber wenn ich mich durch die Sparten-Hierarchie / Modellbau durchklicke, anstatt per Bookmark direkt anzuspringen - zack und weg. Und das immer, auch mit Opera.

    Das macht mich noch ganz verrückt.
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Das habe ich gerade mal an gesamten RAM im PB.

    Ansonsten mal das Internet Self Repair laufen lassen oder wie das sich nennt.
    Cache löschen vielleicht ?

    Joern
     
  7. embela

    embela New Member

    Kann es sein, daß mein Mac 9500 (mit G3/500 Sonnet!) bei bestimmten Seiten (z.B. www.slotcar32.de) sofort abstürzt? Ich meine, das es so ist, weiß ich ja, aber ich meine kann es am Inhalt anliegt. Ich kann stundenweise surfen - läuft prima, bei bestimmten Seiten (oder bei E-Bay Sparte Modellbau) zack und weg. Nicht nur Explorer sondern auch Opera reagieren gleich. Ansonsten läuft der Mac auf unaufällig - bis auf dieses Symtom.

    Ach ja - beim Absturz will das System noch eine Meldung bringen - ein Fenster ohne breiten Rahmen leider ohne Inhalt.

    Hat jemand eine Idee.
     
  8. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    Laeuft unter X einwandfrei.
    Den Cache vom Browser mal loeschen...???

     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Browser mehr Speicher zuweisen ?
    Netscape 4.7x oder iCab benutzen ?
    Aktuelle MRJ installieren ?
    Aktuellste Version des Browsers versuchen ?

    Gibt viele Möglichkeiten, aber unter 8 oder 9 habe ich bei Ebay außer der geringen Geschwindigkeit der Seiten keine Sorgen.
    IE 5.1.6 / NS 4.80 auf Powerbook 3400/80MB RAM mit OS9.1.

    Joern
     
  10. embela

    embela New Member

    habe ich alles versucht. Komisch, das beide Browser gleich reagieren. Kann die sonnet-karte schuld sein? Wie gesagt, der rechner läuft ansonsten recht stabil, eigentlich ja auch beim surfen - eben bis auf bestimmte seiten wo der absturz vorprogrammiert ist. Und das finde ich komisch. Kann überhaupt der Inhalt einer Website zwei browser zum Absturz bringen. Und wenn es nicht der Inhalt ist, wie kann das System sich immer an der gleichen stelle verabschieden.....

    komisch...
     
  11. embela

    embela New Member

    Kann es sein, daß mein Mac 9500 (mit G3/500 Sonnet!) bei bestimmten Seiten (z.B. www.slotcar32.de) sofort abstürzt? Ich meine, das es so ist, weiß ich ja, aber ich meine kann es am Inhalt anliegt. Ich kann stundenweise surfen - läuft prima, bei bestimmten Seiten (oder bei E-Bay Sparte Modellbau) zack und weg. Nicht nur Explorer sondern auch Opera reagieren gleich. Ansonsten läuft der Mac auf unaufällig - bis auf dieses Symtom.

    Ach ja - beim Absturz will das System noch eine Meldung bringen - ein Fenster ohne breiten Rahmen leider ohne Inhalt.

    Hat jemand eine Idee.
     
  12. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    Laeuft unter X einwandfrei.
    Den Cache vom Browser mal loeschen...???

     
  13. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Browser mehr Speicher zuweisen ?
    Netscape 4.7x oder iCab benutzen ?
    Aktuelle MRJ installieren ?
    Aktuellste Version des Browsers versuchen ?

    Gibt viele Möglichkeiten, aber unter 8 oder 9 habe ich bei Ebay außer der geringen Geschwindigkeit der Seiten keine Sorgen.
    IE 5.1.6 / NS 4.80 auf Powerbook 3400/80MB RAM mit OS9.1.

    Joern
     
  14. embela

    embela New Member

    habe ich alles versucht. Komisch, das beide Browser gleich reagieren. Kann die sonnet-karte schuld sein? Wie gesagt, der rechner läuft ansonsten recht stabil, eigentlich ja auch beim surfen - eben bis auf bestimmte seiten wo der absturz vorprogrammiert ist. Und das finde ich komisch. Kann überhaupt der Inhalt einer Website zwei browser zum Absturz bringen. Und wenn es nicht der Inhalt ist, wie kann das System sich immer an der gleichen stelle verabschieden.....

    komisch...
     
  15. embela

    embela New Member

    80 MB für einen Browser sollte dann doch genügen, aber sorry, habe ich ja nicht gesagt. Läuft unter System 9.1. Die aktuelle MRJ werde ich noch prüfen. Explorer ist z.b. 5.1.6.

    E-Bay macht ja auch keine Sorgen, aber wenn ich mich durch die Sparten-Hierarchie / Modellbau durchklicke, anstatt per Bookmark direkt anzuspringen - zack und weg. Und das immer, auch mit Opera.

    Das macht mich noch ganz verrückt.
     
  16. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Das habe ich gerade mal an gesamten RAM im PB.

    Ansonsten mal das Internet Self Repair laufen lassen oder wie das sich nennt.
    Cache löschen vielleicht ?

    Joern
     

Diese Seite empfehlen