1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Songs mit Pause über iTunes gebrannt...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von robdus, 24. Februar 2005.

  1. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    kann man das wieder rückgängig machen? Ich meine, die gebrannte CD in iTunes importieren und die Pausen zwischen den Tracks herausnehmen , um dann neu zu brennen? Habe leider die original CD nicht mehr...
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Kannst du. Aus Qualitätsgründen würde ich allerdings das Importformat auf AIFF stellen, denn nochmals komprimiert, leidet die Qualität erheblich.
     
  3. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Merci, das probiere ich gleich mal aus...
     
  4. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Kann mir da mal einer schnell auf die Sprünge helfen und sagen, wie?
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Steht (wie Du bestimmt schon oft beim Erlernen dieses Programms bemerkt haben solltest) in den Einstellungen unter "Importieren"...:klimper:
     
  6. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    wo denn da?
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Hast ja schon auf AIFF-Codierer gestellt, dann biste ja genau richtig!
     

Diese Seite empfehlen