Soni Video 8 Digitalisieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von greatser, 19. Januar 2005.

  1. greatser

    greatser New Member

    Tach auch ihr Spezialisten

    Thema Sony Video 8 Videos auf meinem iMac G3 mit iMovie bearbeiten.
    Geht das wenn ich die Videos von meinem Video 8 Rekorder auf einen DVD Rekorder überspiele und dann die DVD zum bearbeiten nehme ?

    Gruß

    Alfred
     
  2. Macfan

    Macfan New Member

    Kommt drauf an, ob der iMac FireWire-Anschluss hat und die Camera auch (heißt bei Sony iLink). Im besten Fall hat die Cam iLink in und out, das heißt, Du kannst den auf dem Mac bearbeiteten Film wieder auf die Cam überspielen. Um eine DVD auf dem Rechner zu bearbeiten brauchst Du ein zusätzliches Programm.
     
  3. Produo

    Produo New Member

    So wird das gar nicht gehen.
    Erst vom Camcorder in iMovie übertragen. Dazu mus die Kamera einen Firewire-Ausgang haben (bei Sony IEEE oder iLink) Vom Rekorder dirtekt auf DVD und dann bearbeiten geht nicht.
     
  4. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Man kann aber die Video 8 Kassetten in eine Digital 8 Kamera einlegen und nach imovie importieren. So habe ich es gemacht. Falls du jemanden kennst der eine DIgital 8 zur hand hat.
     
  5. granger

    granger New Member

    analoge Kassetten in digitale Kamera? Kann der was damit anfangen *staun*

    Ich hab ne analoge Kamera und importiere über Formac Studio.
    Geht gut und problemlos.
     
  6. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Jo, das funktioniert. Ich kann auch die Hi 8 Bänder zum aufnehmen nutzen, nur raten alle wegen schlechterer Bildqualität davon ab.
     
  7. Macfan

    Macfan New Member

    Frage: Ist die Qualität wirklich schlechter, wenn man Hi8 Bänder in Digital8 Recorder stopft, oder nur die Laufzeit der Bänder kürzer?
    Egal, das Formt Digital8 ist eh zum Austerben verurteilt, meine Sony DRC-TV730E ist durch Handwerkerunvermögen in wichtigen Funktionen gerstört, das Geld von der Versicherung kann ich trotzdem nicht für eine Digital8 Kamera ausgeben, da es in dem Qualitätssegment keine D8 Kameras mehr gibt.;(
     
  8. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Gaaaanz schlecht !
    Im DVD Recorder wird dein Material in mpeg2 komprimmiert - und zwar so, dass eine Sekunde Film nur noch eine Handvoll Bilder enthällt (idealerweise wären 25 Vollbilder) und dann hauptsächlich nur deren Veränderungen - also eigentlich gar keine Bilder mehr.
    Danach willst du aus dieses 5 Bildern wieder 25 machen (wir sprechen hier immer noch von einer Sekunde Filmmaterial) indem du das mpeg2 Material in iMovie importierst (als DV)
    Das kann nur schief gehen - zumindest wesentlich schlechter werden.
    Idealer Weise wie oben schon gesagt : Die Kassette in 'ne Digital8 Digicam und über DV-Out in iMovie exportieren.
     

Diese Seite empfehlen