Sonnenfinsternis???

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pewe2000, 7. Mai 2003.

  1. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Hat heute jemand die Sonnenfinsternis beobachten können?

    Der Merkur hatte sich breitarschig über die Sonne geschoben und ihr fast die ganze Leuchtkraft genommen.

    Ihr müßt Euch das so vorstellen: Ein 20 Zoll TFT Display und ein Pixelfehler. Wobei der Pixelfehler den Merkur darstellt. Und sowat nennen die Sonnenfinsternis!
     
  2. thesky

    thesky New Member

    Hehe, wo hast du denn gelesen, dass das ne Sonnenfinsternis war? In der Bildzeitung? Sowas nennt man nicht Sonnenfinsternis, das war der sog. Merkurtransit... oder war die Verfinsterung nur fuer Premium User?




    thesky
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  4. Ganimed

    Ganimed New Member

    Wirklich sehr übertrieben, von einer Finsternis zu sprechen. Andererseits für den astronomisch Interessierten ein netter Anblick.
     
  5. Maccer

    Maccer Gast

    yep, eher "Pixelfehler" als Finsternis, trotzdem ein interessantes Phänomen.
     
  6. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Hehe, wo hast du denn gelesen, dass das ne Sonnenfinsternis war? In der Bildzeitung? Sowas nennt man nicht Sonnenfinsternis, das war der sog. Merkurtransit... oder war die Verfinsterung nur fuer Premium User?


    Nix BILD, Tagesschau, ARD! Hat die ARD jetzt auch schon das Premium-System? Daß nur Premium-Zahler die Sonnenfinsternis sehen konnten?
    Und ist der Merkurtransit nicht ein Zug?
    Oder bring’ ich jetzt alles durcheinander? ARD Tagesschau stimmt allerdings. Und Sonnenfinsternis wurde auch gesagt, was mich lachen machte.
     
  7. OompaLoompa

    OompaLoompa New Member

    Also, das ganze sieht diesen Monat so aus:


    Merkurtransit (7. Mai 2003)
    Einen Merkurtransit kannst du nur alle 7 - 8 Jahre erleben. Dann zieht nämlich der Planet Merkur vor der Sonne vorbei. Aber: Beobachten kann man das Ganze nur tagsüber – das letzte Mal, dass man von hier aus einen Merkurtransit sehen konnte, ist bereits 30 Jahre her. Am 7. Mai wird man also den Merkur dabei beobachten können, wie er als winziges, dunkles Pünktchen vor der grellen Sonne vorbeiwandert. Vorsicht: Da du dafür direkt in die Sonne blicken müsstest, solltest du am besten ein Planetarium oder eine Sternwarte aufsuchen. Dort haben sie spezielle Fernrohre und deine Augen werden nicht gefährdet. Auf keinen Fall direkt in die Sonne schauen!


    Mondfinsternis (16. Mai 2003)
    Die im Mai anstehende Mondfinsternis ist was für Frühaufsteher: Von 5:14 Uhr bis 6:06 Uhr steht der Mond vollständig im Kernschatten der Erde und ist als düster-rötliche Scheibe zu erkennen. Allerdings bekommt man nur die erste Hälfte der Mondfinsternis mit – während der totalen Phase ist der Mond bei uns bereits untergegangen.


    Partielle Sonnenfinsternis (31. Mai 2003)
    Am 31. Mai schiebt sich die dunkle Neumondscheibe vor die Sonne. Das Ergebnis: da die Sonne nicht vollständig verdeckt wird (die Neumondscheibe ist kleiner als die Sonnenscheibe), bleibt ein heller Ring um den dunklen Neumond sichtbar. Die ringförmige Phase ist allerdings nur in Island, Grönland oder Schottland zu sehen. In Deutschland erscheint die Sonne partiell verfinstert, das Maximum der Finsternis wird gegen 5:30 Uhr erreicht. Das Ganze dauert circa eine Stunde lang.


    Quelle: http://www.swr.de/
     
  8. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Man, ist ja was los bei uns im All.

    Werde ich vielleicht doch noch den Kurztrip
    „Zelten im All“ buchen. Da hat man doch ’ne ganz andere Sicht, ohne die ganzen störenden Verschmutzungen und anderen sichtverhindernden Phänomene innerhalb der Atmosphäre.
    ;)
     
  9. OompaLoompa

    OompaLoompa New Member

    Diese "Verschmutzungen" sind doch erst das, was es richtig schön macht..

    bringt die Farbe ins Spiel

    (so giftig Grüner Himmel .. geht dann in Richtung Nordlicht?)
     
  10. Ganimed

    Ganimed New Member

    Hi Oompa!
    Grüsse aus der Nachbarschaft (Lohr)!
    Eine echte Sonnenfinsternis ist wirklich was sehr beeindruckendes!
    War 99 in Frankreich, leider war das Wetter nicht vom Allerfeinsten...
    Der Effekt des Abdimmens, der erst in den letzten Sekunden vor der Totalität entsteht, war allerdings die Reise wert!

    Gruss Gani
    http://homepage.mac.com/zjumel64/PhotoAlbum6.html
     
  11. maiden

    maiden Lever duat us slav

    bei mir ist auch die partielle Finsternis ausgebrochen. Ein Auge ist schon zu.
     
  12. OompaLoompa

    OompaLoompa New Member

    Die letzten 3 Fotos sind nicht "live" oder?
     
  13. Ganimed

    Ganimed New Member

    fast gut erkannt!
    die letzten 2 sind dazugemogelt:rolleyes:
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    in Ermangelung einer realen Sonnenfinsternis - zum Zeitpunkt hat es in Stuttgart geschifft ohne Ende und war bewölkt - habe ich dieses Ereignis mal eben im Photoshop nachgebaut und verkauft. hähähä
     

    Anhänge:

  15. Ganimed

    Ganimed New Member

    Gut gelungen, wär fast noch was für meine Finsternisseite.
    Hast du auch die Mondlandung erfunden??

    :D :D
     
  16. maiden

    maiden Lever duat us slav

    als die auffem Mond gelandet sind, wußte ich gerade mal wie man das schreibt.
    Mach mich nicht älter als ich bin biddeschön.

    Hier noch mehr über die Mondlandung:
    http://mitglied.lycos.de/Michael_Kronfeld/home/mond2.htm
    Besonders gelungen die Argumentation, daß aufgrund kürzerer Verschlußzeiten die Tiefenschärfe kleiner wird.

    Wer wird da noch Zweifel an der Kompetenz der Schreiber haben?
     
  17. Ganimed

    Ganimed New Member

    Tja, so sollte die Tiefenschärfe doch eigentlich ne Sache der Blendenöffnung sein...
    ...davon abgesehen denk ich, dass die Jungs tatsächlich unseren Trabanten besucht haben.

    ;)
     
  18. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Trabant? Wann seid Ihr denn Trabant gefahren?
    Und seit wann besucht man ein Auto?
     
  19. Ganimed

    Ganimed New Member

    Seit der Mond mit Stangen geschoben wird...
     
  20. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Main-Spessard? Der Mond wird von Ostfriesland aus mit Stangen verschoben. Weiß ich von mein Oppa. Der ging abends immer raus, den Mondverschieben. Wenn er wieder kam, war er ganz kaputt und roch nach Schnaps.



    Der Oppa - nicht der Mond.
     

Diese Seite empfehlen