Sony Camcorder DCR-IP7 Mac kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Amentia, 2. September 2002.

  1. Amentia

    Amentia New Member

    Ich habe vor eineiger Zeit einen Sony Camcorder DCR-IP7 gekauft, dieser ist mit einem nur Windows kompatiblen Videobearbeitungsprogramm ausgestattet. Nun wurde mir beim Kauf des Gerätes geraten ich solle etwas warten, dann würde Sony schon ein Programm für Mac rausbringen. Da ich nun immer noch warte und total verzweifelt bin, wende ich mich an dieses Forum und hoffe auf Abhilfe. Denn falls es wirklich keine Alternative für diese Kamera gibt sie Mac kompatibel zu machen sehe ich mich leider gezwungen das gute Stück zu verkaufen. Zur Information, der Camcorder arbeitet mit dem MPEG 2 Format, wie ein DVD Player. Unter Progrmmen wie imovie läuft der Camcorder nicht, da er mit dem MV Format arbeitet, imovie hingegen kann nur das DV Format erkennen. Die einzige Möglichkeit für einen Mac Besitzer die auf Band festgehaltenen Werke für die Ewigkeit zu archivieren ist es alles auf VHS zu überspielen, und da dies nicht die fortschrittlichste Methode ist, vor allem nicht für die derzeit kleinste Kamera der Welt ,bitte ich hier um Rat und bin auch für den noch so kleinsten Tip dankbar.
     
  2. newMaci

    newMaci New Member

    das war wohl nix....
    Habe vor drei monaten vor dem gleichen Problem gestanden. Die lösung ist, das gute Stück zu verkaufen.
    Hab mir PC 101 Sony zugelegt, welches mit dem DV format arbeitet.
    mpeg2 ist ein Format welches nicht geschnitten werden kann, geschweigedenn sich überhaupt dazu anbietet. Seit jahren schon hat sich DV bis in den Prof. Bereich etabliert.
    DV und Mini DV sind die beste alternative zwischen komprimierung und Bildqualität.
    lässt sich am Mac ( hab jetzt den 17" imac) über firewire einfachst anstöpseln und läuft.
    deine IP7 mit dem microsch... ist wieder so,n lifestyle Dingelchen.
    der verkäufer hätte alles erzählt.
    Es wird auch nix für Mac geben, sorry
     
  3. Amentia

    Amentia New Member

    Vielen Dank für den Tip, tja da werd ich wohl in den sauren Apfel beissen müssen und dir nachziehn. Is mal gut von jemand zu hören, der das gleiche Problem hatte. Werd mich morgen mal nach neuen Camcordern umschauen und mich wegen dem Verkauf der IP7 umhören. Wenn ich das noch fragen dürfte, hast du die privat oder über ebay oder so verkauft? P.S.: Welch Traum, einfach die Kamera in den Mac einstöpseln und loslegen. Hab zwar auch nen tollen G4 aber mit der IP7 und einfach einstöpseln hat ja leider nie funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen