Sony Clié T625C und Palm Desktop 4.0 OSX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von dirkb2001, 13. März 2002.

  1. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo, hat jemand schon mal den Hotsync zwischen dem neuen Clié T625C und der Palm Desktop beta f. OSX getestet.

    Mein Palm V ist langsam am Ende seines Speichers angelangt. Mit dem Desktop f. OSX hatte ich mit dem Palm V nach Startschwierigkeiten dann nur noch einige kleine, aber um so mehr nervende Probleme.

    Das wichtigste ist aber, dass der Hotsync problemlos klappt. Oder brauche ich hier auch eine Zusatzsoftware wie beim 770? Funktioniert die einwandfrei?

    Danke und viele Grüße. Dirk
     
  2. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo, hat jemand schon mal den Hotsync zwischen dem neuen Clié T625C und der Palm Desktop beta f. OSX getestet.

    Mein Palm V ist langsam am Ende seines Speichers angelangt. Mit dem Desktop f. OSX hatte ich mit dem Palm V nach Startschwierigkeiten dann nur noch einige kleine, aber um so mehr nervende Probleme.

    Das wichtigste ist aber, dass der Hotsync problemlos klappt. Oder brauche ich hier auch eine Zusatzsoftware wie beim 770? Funktioniert die einwandfrei?

    Danke und viele Grüße. Dirk
     
  3. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo, hat jemand schon mal den Hotsync zwischen dem neuen Clié T625C und der Palm Desktop beta f. OSX getestet.

    Mein Palm V ist langsam am Ende seines Speichers angelangt. Mit dem Desktop f. OSX hatte ich mit dem Palm V nach Startschwierigkeiten dann nur noch einige kleine, aber um so mehr nervende Probleme.

    Das wichtigste ist aber, dass der Hotsync problemlos klappt. Oder brauche ich hier auch eine Zusatzsoftware wie beim 770? Funktioniert die einwandfrei?

    Danke und viele Grüße. Dirk
     
  4. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo, hat jemand schon mal den Hotsync zwischen dem neuen Clié T625C und der Palm Desktop beta f. OSX getestet.

    Mein Palm V ist langsam am Ende seines Speichers angelangt. Mit dem Desktop f. OSX hatte ich mit dem Palm V nach Startschwierigkeiten dann nur noch einige kleine, aber um so mehr nervende Probleme.

    Das wichtigste ist aber, dass der Hotsync problemlos klappt. Oder brauche ich hier auch eine Zusatzsoftware wie beim 770? Funktioniert die einwandfrei?

    Danke und viele Grüße. Dirk
     
  5. didi

    didi New Member

    Hi Dirk,

    habe zwar keine Antwort auf Deine Frage, aber ist Dir zu Ohren gekommen, daß man den Clie 770 unter os X benutzen kann und wenn ja, mit welcher Zusatzsoftware??

    Gruß

    Didi
     
  6. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hi Didi,

    ja sicher, auch das es mit "missing sync" klappt. Es wird an verschiedenen Stellen auch immer wieder vermutet, dass die neueren Clie's ohne Zusatzsoftware mit OS X funktionieren, nur weiß es leider keiner so genau; deshalb meine Frage zum 625.

    Danke und Grüße. Dirk
     
  7. Zaberer

    Zaberer New Member

    Aber Achtung.
    Ich habe auch mit dem Gedanken gespielt mir den neune PDA von Sony zuzulegen. Da das Teil tolle Funktionen hat. Der Sony Kundendienst hat mir von der Verwendung mit dem Mac jedoch abgeraten, da sie nicht garantieren könne, dass die tollen Zusatzprogramme mit Mac zusammenspielen. Ausserdem bietet der Kundendienst keinen Support für den Mac an.
    Was nützt mir so ein toller PDA, wenn ich die Farbbildchen vom Mac nicht runterladen kann, wenn der Abgleich mit Entourage nicht funktioniert?
    Wenn das dann funktioniert kaufe ich mir so ein Teil.
     
  8. XYMOS

    XYMOS New Member

Diese Seite empfehlen