Sony Ericsson K700 mit oder ohne VODAFONE?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Markus1983, 13. Juni 2004.

  1. Markus1983

    Markus1983 New Member

  2. kawi

    kawi Revolution 666

    das bedeutet das Handy wurde vor der Auslieferung vergewaltigt!

    Zum einen hardwareseitig, da überall das vodafone logo angebracht ist und software seitig. das handy hat ein starkes vodafone branding.
    Die gesamte bedienoberfläche ist optisch und grafisch verändert. Die SE Icons und symbole sind komplett durch Vodafone symbolen ausgetauscht und Vodafone hat überall ihren Vodafone Live Button.

    Beim T610/630 ist das sogar so schlimm, das einfach ein Funktionsbutton mit dem Vodafone Live belegt ist so das in vielen Rubriken Zusatzfunktionen und Optionen nicht zur verfügung stehen. (als wäre bei diversen Objekten im mac OS sämtliche Kontextmenüeinträge durch VidafoneLive ersetzt worden ... so das es dort kein "öffnen mit " etc mehr gibt)

    Ich gehe davon aus das Vodafone das auch beim K700 so beibehalten wird.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    hier mal nen kurzen einblick in das vodafone branding des t610/t630 und den vodafone eigenen icons.
    Wie gesagt der VLIfe STart Button in der Menüführung (nicht im Bild) wurde an vielen stellen einfach über denen "mehr Optionen" Button gesetzt
     
  4. Sunshine

    Sunshine New Member

    Das ist aber doch bei allen Mobilfunkbetreibern so.

    Auch bei der Telekom oder O2 werden die Handys vergewaltigt. Das nervt mich an meinem Handy auch gewaltig (da ist es dann nur dieses Schei... T-Zones).

    Das wirklich schlimme ist, dass ich bisher keine Ahnung habe, wie ich diesen ganzen Schnick-Schnack von meinem Handy runterbekomme (da ich es erstens nicht brauche und zweitens auch leicht aus versehen angewählt werden kann -> unnötige Kosten).
     
  5. galahead

    galahead New Member



    Bei Vodafone soll es aber am allerallerschlimmsten sein. Das Handybetreiber an ihren herausgegebenen subventionierten Handys etwas modifizieren ist ja auch in Ordnung. Aber Vodafone überspannt den Bogen und hat zudem grässliche Icons (siehe Bild von kawi).

    In der aktuellen Connect ist ein interessanter Artikel darüber.
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    da bist du aber mit T-Mobile noch am besten dran, die haben nur 2 Icons ausgetauscht und die sind dann auch noch im Look der sich dem rest anpasst, O2 hat auch nur 2 icons ausgetauscht. Die T-Zones , bzw O2wap Funktionen die da auf bestimmten tasten liegen sind von SE auch dafür an dieser Stelle vorgesehen. da hat SE keine eigene Belegung sondern die ist für den Dienst des jeweiligen netzanbieters vorgesehen und freigehalten.

    bei Vodafone hingegen ist nicht nur das ganze Interface umdesignt sondern es ist an einigen stellen der Vodafone Live Button integriert wo eigentlich (und das ist bei ALLEN anderen netzanbietern so) die "mehr" taste ist und für spezielle Dienste auch mehr telefonoptionen bereithält.
    Diese Optionen hat man mit dem Vodafone Branding gar nicht erst (und zwar als einziger netzanbieter) da sind telefonoptionen einfach mit Vodafone Optionen zugekleistert so das man bestimmte einstellungen nicht machen kann.

    bei O2 und T-Mobile sind doch "nur" die sowieso dafür vorgesehenen Buttons mit den eigenen Diensten belegt. aber nicht andere wichtige handy Optionen.
     
  7. lateralformats

    lateralformats New Member

    Ich mußte seinerzeit ein Nokia 7650 softwaremäßig komplett updaten. Ginge das hier nicht auch: die Original-Software von SE aufspielen, als originales Betriebssystem? Dann würde man doch, bis auf die Aufkleber, nichts mehr von Vodafone sehen.
     
  8. DieterBo

    DieterBo New Member

    Ich habe E-Plus und da sieht alles ganz normal aus.
     
  9. digga

    digga New Member

    Gebrandet oder nicht, es bleibt ja immerhin noch ein Handy mit dem man telefonieren kann.
    Ich versteh nicht ganz wie ihr euch darüber so aufregen könnt?
    VF hat ja nun nicht euren Mac gebrandet, sonder nur euer Handy!!!
    Man ist doch nicht mehr 14!
     
  10. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Ich habe das T610 von Vodafone und kann nur sagen, dass dieses Branding echt nervt. Man kommte ständig auf die VLife-Tasten, und das kostet natürlich Geld. Die Mehr-Taste auf der obersten Ebene ist nicht mehr vorhanden und man muss sich durch das Menu wühlen um Bluetooth an und aus zuschalten. Dazu kommen etliche Bilder die man nicht löschen kann.
    Jetzt habe ich das Branding entfernen lassen und habe ein echtes Sony Ericsson. Und auf einmal hält auch der Akku länger. Es handelt sich nicht um einen neuere Firmware. Nur der Vodafone Schrott ist raus.

    Nachteil: Die Garantie ist wohl weg, aber es handelt sich um eine Grauzone und man kann auch argumentieren, dass es ausschließlich selbstschutz ist, denn man konnte die Einwahl ins VLife nicht unterbinden.
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Du verstehst nicht wieso man sich darüber aufregen kann?

    Man kann bestimmte Funktionen nicht ausführen die sich unter dem "mehr" Button befinden weil Vodafone diesen Button mit einem Vodafone Live Button überlegt hat.

    Unter diesem "mehr" Button befinden sich Funktionen wie z.B. im Kontextmenü am rechner. "senden, in Kontakt einfügen, bearbeiten, löschen, umbenennen" z.B. diese Optionen stehen dir mit in einigen menüpunkten bei Vodafone handys NICHT zur verfügung.

    ich würde dich mal fragen was du davon hältst wenn die bedienung deines rechners z.B. so eingeschränkt wäre das du an stelle eines Kontextmenüs und den drtigen Optionen einfach nur "apple website aufrufen" hättest und stattdessen auf Funktionen wie "archiv erstellen (wie würdest du das machen ohne kontextmenü?)" verzichten müsstest. Klar für vieles gibts tastenkürzel oder andere Wege. Die zip Funktion unter panther gibts doch aber nur im Kontextmenü.

    Und genauso ist es auch mit dem Vodafone Branding. es fehlen bisweilen Optionen die eigentlich NICHTS mit dem netzbetrieber zu tun haben, sondern zur grundfunktionalität und bedienbarkeit des gerätes gehören.

    Und ich muss nicht unter 14 sein um Funktionen eines gerätes benutzen zu wollen. tsst...
     
  12. Yo, Kawi.

    das ist ne sauerei und eine wertminderung des handys.
    Das ist wie wenn man ein auto kauft mit 6 gängen.
    den 6. Gang darf man nur benutzen wenn man bei aral tankt.
     
  13. macmercy

    macmercy New Member

    Los Leute - kauft Vodafone-Handies!
    Ja - die Mehrzahl von Handy ist Handies mit 'ie'...

    Wer je so einen Dreck benutzen musste, weiss wovon kawi spricht. Branding gehört m.E. verboten - grenzt an Willkür. Seht Euch mal bei eBay um und beobachtet die Preise - Handies, die explizit ohne Branding angeboten werden, erzielen wesentlich höhere Preise. Die Leute wissen schon, warum.

    Ich hab auch erst ein Z600 gekauft, als ich eins ohne Branding gefunden habe. Und bin sehr zufrieden. Ich weiss noch, wie ich vor ein paar Monaten in den Blöd-Markt gegangen bin: da hatten sie ein schickes Z600 neben vielen anderen an der Wand hängen - ohne Branding. Mit Vertrag 29.95 - ohne 299.- Ich zum Verkäufer: So eins hätte ich gerne ohne Vertrag. Er: Ja, packe ich Ihnen ein. Ich: Kann ich es vorher noch mal sehen? Er: Klar!

    Ich pack das Ding aus... Vodafone-gebrandet bis der Arzt kommt (Hard- und Software)!

    Ich: Moment mal, das Z600 an der Wand ist ohne Branding! So eins will ich!
    Er: Das ist unser Ausstellungsstück - wir verkaufen das Z600 nur als Vodafone-Handy.

    So ein Beschiss! Vertackern die gesponsorten Handies zum Preis eines ungebrandeten. Hab ich natürlich die Finger von gelassen - denn wie heisst deren Werbung? "Ich bin doch nicht blöd!"
     
  14. pop

    pop New Member

    Besuch mal die seite ww.xonio.com und dort das forum
    desweiteren die seite www. motohilfe.de dort z.B. flashenmenüpunkt
    wenn du dich nicht selbst befreien kannst oder willst die seite
    www.mptelecom.de dort wird alles für 30 € für dich gemacht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Peter
     

Diese Seite empfehlen