SonyEricsson T610+PB G4+USB

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von beyhoegl, 20. Juli 2003.

  1. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Meine Frau hat sich gestern das T610 gekauft um im Urlaub mit dem PB G4 866 15" Mails abzurufen.
    Da das PB kein Bluetooth hat gab ihr der Händler ein USB Kabel mit.
    Sämtliche Software war natürlich strictly PC, auch auf der SonyEricsson Seite gibt's nix für Apple, außer den Hinweis auf iSync.
    Aber: Nichts geht. PB findet Handy nicht (weder mit iSync noch so), Handy findet PB nicht und morgen früh gehts nach Croatien.

    Hilfe!!!

    Wer weiss wie's geht?
    Grüße, Michael
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    dann schnell noch nen Bluetooth-USB-Adapter besorgen, dann läufts!
     
  3. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Und nur mit dem USB Datenkabel ist gar keine Kommunikation möglich?
     
  4. benjii

    benjii New Member

    Also zum T 610 kann ich nichts sagen. Aber ich habe ein T 68i – und das habe ich per USB-Kabel nur mit einem Trick ans iBook gekriegt. Der Tipp stammt übrigens von Jonas Salling, der den „Ericsson Clicker“ programmiert hat. Aber keine Ahnung, ob's beim T 610 funktioniert. Also alles ohne Gewähr. (Ich habe übrigens ein DCU-11-Kabel - da funktioniert's auch).

    Salling schreibt:

    have gotten a lot of requests over the months to add support for Sony
    Ericsson's DCU-10 cable in Ericsson Client and MobileSync. It seems I
    have finally found a solution, even though it's a little tricky.

    Here's what you'll need to do:

    1. Download and install
    Hier stimmte der von Salling angegebene Link nicht mehr. Ich habe den Treiber OS-X Treiber mit dem Namen md_pl2303_v106.zip unter http://tech.prolific.com.tw/ genommen. Hat, wie gesagt, funktioniert.


    2. *Before* you reboot, open the terminal and do this:
    % cd /System/Library/Extensions/ProlificUsbSerial.kext
    % sudo pico Contents/Info.plist
    (enter your password when asked)
    Now, change "idProduct" and "idVendor" values to this:
    <key>idProduct</key>
    <integer>1320</integer>
    <key>idVendor</key>
    <integer>1841</integer>
    Save by pressing ctrl-o
    Quit by pressing ctrl-x
    3. Reboot

    Cheers,
    Jonas

    Note 1: I have only tested this with the SyncStation that comes with
    the P800, but I believe the DCU-10 should work as well.

    Note 2: I cannot vouch for the quality of the driver provided by
    Prolific, or the consequences of my suggested hack with the values of
    the "Info.plist" file. It works for me, but your mileage may vary.

    Ist schon umständlich. Aber einen anderen Weg kenne ich trotz diverser Telefonate mit SonyEricsson auch nicht. Viel Glück!
     
  5. AllyMac

    AllyMac New Member

    Lieber Micha,
    ich möchte dir nur sagen, das das neue SE T610 einfach super ist,...echt, habe es auch schon seit 1 woche und bin begeistert! Und mit mein PB17" läufts ja super,..weil da ist halt Bluetooth integriert.
    Also mit n adapter (ist wohl echt nicht teuer) müsste es gehen! Dann.. wirst du echt spass haben.......iTunes und MSPP fernbedienen usw.
    Viel Glück und gute Reise!
     
  6. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Uff!
    Vielen Dank für die Mühe, Jonas!
    Aber ich glaube, es wird wohl der BlueTooth Adapter werden.

    xxx, Michael
     
  7. benjii

    benjii New Member

    Na, ich bin zwar nicht Jonas, aber ich kann dein Erschrecken nachvollziehen...

    Aber so schlimm, wie's aussieht, ist's gar nicht... Viel Glück mit Bluetooth!

    Grüße,

    benjii
     
  8. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Ooops!

    Dabei lass ich mir ja erst ab morgen das Hirn von der Mittelmeersonne
    rausbrennen!

    danke benjii :))
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    klappt es jetzt mittlerweile mit dem kabel? :crazy:
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Bluetooth!!!
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    genau. 20 € für Bluetooth und fertig. Da liegt zwar auch nur PC Software bei - ABER du brauchst am macx auch keine Software.

    Bluetooth Stick anstöpseln, wird erkannt, automatisch installiert, konfiguriert, und 2 Minuten später spielt dein T610 mit dem mac zusammen.
    Was einfacheres und unkomplizierteres gibt es kaum. ich glaub nichtmal ne Druckerinstallation ist so einfach wie einen Bluetooth Stick anzuschließen und das T610 mit dem mac zusammenbringen.

    Und dein Handy kann zukünftig auch auf dem Küchentisch liegen bleiben zum syncen. Sch*** auf USB Babel ...
     
  12. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hi kawi, was hast du für ein BT-Adapter?
    das D-Link ding kostet bei gravis 37 oder 39 euro.
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    bin zwar nicht kawi, aber hab nen Acer für 25€ (vor einem Jahr)
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    das D-Link kostet im mediamarkt 29 €
    Ich selber habe irgend so ein Teil bei ebay gekauft für 16,90 €. Funktioniert auch.
    Zwar nicht mit allen Handys und BT geräten, aber mit dem T610. Hier liegt auch der größte Unterschied. das D-Link von nem Kumpel geht hier auch mit dessen Motorola. mein Bluetooth Stick erkennt das Motorola nicht. aber in der ebay beschreibung stand explizit "T610" - und mehr brauch ich ja eigentlich auch nicht.
    Man muß halt in der beschreibung drauf achten das das telefon aufgegführt ist.

    Das hier ist Original meiner:
    => http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46424&item=6314540550&rd=1
    16,90 €


    Einer der wenigen wo auch explizit MacOS X in der Beschreibung steht. Da gibts noch einen Händler bei ebay der für den selben preis sticks anbietet, da steht aber nix von OS X - sollte aber auch gehen.
     

Diese Seite empfehlen