Sony's Aktion

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Mac-Freaks, 27. April 2011.

  1. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Für alle die von Sony und Anonymous schon Bescheid wissen.
    Ich find's lächerlich 20 Hacker sind es geschätzt die nun von über 77. mio Leuten alle Daten + Kreidtkarten haben und gehackt wurde alles nur durch eine E mail an den admin Server.
    Was sagt irh dazu , ich bin wirklich sehr entäuscht wie man so lächerlich sein kann, das übertrifft alles!
    Was meint ihr??
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Was soll ich meinen? Es gibt kein Sicherungssystem, das so sicher ist, dass es nicht ein Schlauerer entsichern könnte. Diese Erkenntnis ist nicht neu und fast sowas wie ein Naturgesetz. Das hat auch schon die NASA und das Amerikanische Verteidigungsministerium am eigenen Leib erfahren dürfen. Und viele andere mehr.

    Und wer blöd genug ist, einer blöden Firma wie Sony (hab ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich Sony und seine Produkte blöd finde?) seine privatesten Daten zu geben (wozu um alles in der Welt?), der tut mir nicht leid. Gut gemacht, Hacker! :teufel:
     
  3. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Seh ich ach so hab zum Glück keine Kreditkarte angegeben,
    ich bewundere Anonymous, find ich wirklich super, dass die hinter ihren Leuten stehen, nja die Produkte an sich von Sony finde ich ganz gut -----> Handys
    Aber die Marke ist schlecht...
    Bei Apple zahlt man auch für Marke aber eben eine gute...
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Das liegt daran, dass das in Wirklichkeit Handies von Ericsson sind, einem der Pioniere der Mobilfunktechnik. Leider konnte Sony diese Firma irgendwann auffressen, und ihre Produkte als die eigenen ausgeben. Dasselbe mit den Kameras, nachdem sie die Tradionsfirma Minolta gefressen hatten.
     
  5. McDil

    McDil Gast

    Die HD-Videokamera von Sony, die ich bis vor kurzem benützt habe, war nicht soo schlecht, oder ist die auch aus Fremdproduktion umgelabelt?
     
  6. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Das hab ich noch nicht gewusst
     
  7. maximilian

    maximilian Active Member

    Da muss ich jetzt auch passen. Ein paar gute eigene Entwicklungen hat Sony ja durchaus auch zustandegebracht. Was mich an der Firma nur immer gestört hat ist, dass sie mehr Geld für Marketing und Werbung ausgeben als für Entwicklung. Damit ist es ihnen immer gelungen, äusserst mittlmässige, z.T. sogar weit unterdurchschnittliche Produkte in unverdient hohen Stückzahlen auf den Markt zu drücken und auch abzusetzen und dabei wesentlich bessere Mitbewerber vom Markt zu drängen. Nur weil letztere ihr Geld ins Produkt und nicht in die Werbung gesteckt haben. Analog zu Microsoft ./.. Apple. Ausserdem habe ich gehört, dass sie äusserst aggressiv vorgehen, wenn ihre Produkte in der Fachpresse anders als gut bewertet werden: Wer ein großes Werbebudget hat, kann mit der Drohung des Entzuges von Werbeaufträgen alles und jeden kaufen. Und tut es hier offenbar auch.
     
  8. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Ganz klar , hat Sony auch gute Produkte Aber die Firma ist schlecht, ich hab meine PS3 nun ins ebay gestellt und von daher, dass sie top Zustand ist kann ich mir von dem Geld das ich dabei bekomme, locker ne neue x box mit sogar doppelt soviel Speicher kaufen.
    PS3 NEU 120GB = 299,99€
    X BOX NEU 250GB = 239,99€ (und da is ein Gaming headset schon dabei)

    Ich finde bei der PS3 z.B zahlt man nur für Blue ray, na und hab ich hald bei x box öfter 2 CD's dafür bessere Server, besseren Support, und vorallem Sicherheit.
    Obowhl ich 40 € im Jahr zahlen muss für Server glaub ich wären die Server von microsoft auch ohne Geld besser.

    Apple weis das viele Jailbreak haben, sie sehen aber, dass Gericht sinnlos ist.
    Ich bin mir sicher, dass von jeder Technik-Marke irgendwie illegal was geladen wird, aber nein Sony muss aus der Masse heraus stechen und sich Geohot und Anonymous zum Feind machen, und trotz der schriftlichen wie auch durch Videobotschaf (http://winfuture.de/videos/Internet/Anonymous-droht-Sony-4253.html) haat Sony es anscheinend NICHT ernst genommen
    Wisst ihr wie die Server gehackt wurden??
    Durch eine einfache E mail (Virus enthalten) an den Hauptrechner
    Ist doch lächerlich..
    ;)
     
  9. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Die Konica Minolta Kamera-Produktlinie wurde von Sony behutsam fortgeführt, man kann an den heutigen Sony Kameras noch 20 Jahre alte (und ältere, dann mit Einschränkungen) Objektive benutzen und bekommt die gebraucht für wenig Geld. Eine andere Firma hätte einen Bajonettwechsel vollzogen, um den Objektivverkauf anzukurbeln. Ich kann über Sony wenig meckern, mein erster Farbfernseher war 1973 von Sony und noch heute kaufe ich meine Fernseher von Sony. Meine Bilder sind alle mit Sony Kameras fotografiert.

    Neulich schrieb jemand in einem anderen Forum, dass Sony keine schlechten Produkte hätte aber keine vernünftigen Kameras bauen könne. :cry:
     
  10. maximilian

    maximilian Active Member

    Meine Rede sozusagen: Mit mittelmässigen Produkten eine unverdient hohe Marktpostionen erkämpft. Bei den Kameras wurde das natürlich durch den Kauf von Minolta besser, andererseits gäbe es Minolta heute wahrscheinlich noch als eigene Marke auf dem Markt, wenn Sony die nicht mit ihrer Durschnittsmassenware (und nichts anderes waren die eigenen Kameras von Sony früher) totgemacht hätte.

    Aber ich fahre keinen Kreuzzug gegen Sony. Soll jeder kaufen, was ihn glücklich macht. Mein Herz schlägt halt mehr für die Exoten (hab ich schonmal Apple erwähnt?) als für die Masse.

    Das mit den Videospielen ist auch so ein typisches Sony-Schlachtfeld: Zehn Jahre lang haben sie gar nicht mitbekommen, dass es Videospielkonsolen überhaupt gibt. Als sie dann aufgewacht sind, haben sie den Markt mit Panzertruppen erobert und alle vom Markt gebombt, die hier die eigentliche Pionierarbeit geleistet haben (Atari, Sega und wie sie alle geheissen haben). Mit einem elfjährigen Buben im Haus muss man auch ein Videospiel haben (die Eltern will ich sehen, die da wirklich standhaft bleiben...). Hab ich beim eBay also eine Sega Dreamcast gekauft, denn Sega war schon in meiner Jugend sowas wie das Maß aller Dinge (gab es aber noch nicht für daheim, nur als Spielautomat). Die Dreamcast war dann natürlich uncool und total out und keiner der Freunde, die zu Besuch kommen, wollte damit spielen. Also mussten wir um des lieben Hausfriedens willen dem Druck des Marktes nachgeben und so ein Scheißsonyteil anschaffen, womit auch unser Haushalt jetzt keine sonyfreie Zone mehr ist. Ich schäme mich.
     
  11. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Na dann hättste dir auch ’ne XBox anschaffen können.
     
  12. maximilian

    maximilian Active Member

    Können schon, aber dann hätt ich trotzdem noch eine PlayStation kaufen müssen, weil Elfjährige eben nur PlayStation spielen. Der Werbung von Sony sei Dank :teufel:
     
  13. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    QUOTE=Convenant;4098510]Na dann hättste dir auch ’ne XBox anschaffen können.[/QUOTE]
    Das hab ich leider erst später begriffen...
    Wie Maximilian schon erwähnt hat, man denkt eben immer "hautsache Playstation" da die eben schon diesen gewissen Ruf hat, kann nicht verstehen woher!





    Das stimmt leider, mir war es auch egal ob Sony oder nicht hauptsache Playstation, mittlerweile denk ich von Sony so schlecht wie es nur geht!!
    Tu deinen Kindern einen Gefallen, glaub mir kauf lieber ne x box 360 die billiger ist und eben nur kein Blue Ray hat aber dafür 120€ mindestens billiger trotz doppelten Speicher und Blueray Problem wird eben durch mehr DVDs gelöst....
    Hilf deinen Kindern sie werden dir danken!
     
  14. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Ich will mal updaten also man spricht nun schon von Schaden im millionen Breich sogar fast 1 miliarde wegen Hersteller, Kläger, gerichtlich, Sicherheitsausbau, Leute die, die Täter finden z.B FBI.
    Sony hat nun sogar schon das FBI eingeschalten!!!
    Ich will euch nur mal fragen wie kann man so gut im Hacken sein und dann nicht mal vom FBI erwischt werden?? Ich finde das schon sehr traurig wie armselig Sony ist, als Nutzer. Und noch viel schlimmer das nicht mal das FBI die Täter findet, wirklich traurig das solche Verbrechen zu machen in der heutigen Zeit so leicht ist!
     
  15. McDil

    McDil Gast

    Wie leicht?
     

Diese Seite empfehlen