sorgenkind t-online

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von uqbar, 20. Juli 2001.

  1. uqbar

    uqbar New Member

    hallo!
    habe die t-online 3.0-CD installiert;internet-verbindung sehr langsam oder klappt gar nicht-kann das daran liegen,daß die verbindungen (fast) immer über den proxy-server(btx.dtag) gehen???
    hatte vorher t-online 2.2(aber nicht komplett installiert-3 kontrollfelder einzeln konfiguriert)-da ist mir die einwahl über proxy-server nicht so
    aufgefallen.

    uqbar
     
  2. fundig

    fundig New Member

    Ich bin auch bei t-online, habe aber noch nie eine Software von denen installiert.
    einen Proxy benutze ich auch nicht.
    Stelle doch in Remot Access einfach die t-online Rufnummer (0191011), deinen Nutzernamen und Passwort ein.
    Im Kontrollfeld TCP/IP stellst du ein:
    Verbindung: PPP
    Konfig.Methode: PPP Server
    Name Server Adresse: 194.25.2.129
    Im Kontrollfeld Modem logischerweise dein Modem.
    Dann sollte alles funktionieren.

    Jörg
     
  3. uqbar

    uqbar New Member

    hallo!
    habe die t-online 3.0-CD installiert;internet-verbindung sehr langsam oder klappt gar nicht-kann das daran liegen,daß die verbindungen (fast) immer über den proxy-server(btx.dtag) gehen???
    hatte vorher t-online 2.2(aber nicht komplett installiert-3 kontrollfelder einzeln konfiguriert)-da ist mir die einwahl über proxy-server nicht so
    aufgefallen.

    uqbar
     
  4. fundig

    fundig New Member

    Ich bin auch bei t-online, habe aber noch nie eine Software von denen installiert.
    einen Proxy benutze ich auch nicht.
    Stelle doch in Remot Access einfach die t-online Rufnummer (0191011), deinen Nutzernamen und Passwort ein.
    Im Kontrollfeld TCP/IP stellst du ein:
    Verbindung: PPP
    Konfig.Methode: PPP Server
    Name Server Adresse: 194.25.2.129
    Im Kontrollfeld Modem logischerweise dein Modem.
    Dann sollte alles funktionieren.

    Jörg
     
  5. uqbar

    uqbar New Member

    hallo!
    habe die t-online 3.0-CD installiert;internet-verbindung sehr langsam oder klappt gar nicht-kann das daran liegen,daß die verbindungen (fast) immer über den proxy-server(btx.dtag) gehen???
    hatte vorher t-online 2.2(aber nicht komplett installiert-3 kontrollfelder einzeln konfiguriert)-da ist mir die einwahl über proxy-server nicht so
    aufgefallen.

    uqbar
     
  6. fundig

    fundig New Member

    Ich bin auch bei t-online, habe aber noch nie eine Software von denen installiert.
    einen Proxy benutze ich auch nicht.
    Stelle doch in Remot Access einfach die t-online Rufnummer (0191011), deinen Nutzernamen und Passwort ein.
    Im Kontrollfeld TCP/IP stellst du ein:
    Verbindung: PPP
    Konfig.Methode: PPP Server
    Name Server Adresse: 194.25.2.129
    Im Kontrollfeld Modem logischerweise dein Modem.
    Dann sollte alles funktionieren.

    Jörg
     

Diese Seite empfehlen