****sos*****

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nero, 11. August 2004.

  1. nero

    nero New Member

    hi

    hab ein fettes problem wollte eben ins intetrnet gehen.

    aber da kommt nur eine meldung


    INTERNET CONNECT

    PPP ERROR 2


    Nun meine frage ws muss ich da jetzt machen ????

    sag schon mal danke
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Wenn du ins Internet gehen willst brauchst du natürlich zuerst mal
    - eine Telefonleitung
    - Einen Computer
    - einen Internet Provider.

    Du kannst via Modem, ISDN oder Ethernet ins netz.
    Du kannst mit verschiedenen Systemen von Windows 95, 98, 200 und XP ins netz. Auch Linux kann das. Sogar Mac OS.
    In Mac OS 7.5 kannst musst du die Zugnagsdaten deines providers in ein extra Kontrollfeld eingeben. Unter Windows musst du eine neue DFÜ verbindung erstellen.

    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
     
  3. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Windows neu installieren.
     
  4. nero

    nero New Member

    der mac war schon im netz und zwar schon seit mehreren jahren nur aufeinmal ging nichts mehr das ist ja gerade mein problem
     
  5. nero

    nero New Member

    was isch noch sagen wollte es handeltz sich um eine imac mit mac osx 10.3 und eine isdn verbindung die bis vorhin einwand frei ging
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    .... und du hast keinerlei Veränderungen durchgeführt?
     
  7. nero

    nero New Member

    keine einzige eingeschaltet und es ging nicht mehr das ist ja das seltsame hab schon alle kabel kontroliert stimmt aber noch alles
     
  8. Macziege

    Macziege New Member

    Es kann sich aber auch um eine Störung handeln, wie gehst du ins Netz, DSL, ISDN analog?
     
  9. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ... ;( ;( lesen, lesen, lesen ... etwas weiter oben. du bist doch betrunken. ich halte jede wette. vielleicht weisst du's nur nicht.
     
  10. WoSoft

    WoSoft Debugger

    was hast du für einen ISDN-Adapter?
    Hat der irgendwelche Anzeigen (LED), sehen die OK aus?
    Tippe nämlich auf einen Hardware-Fehler
     
  11. Macziege

    Macziege New Member

    Lesen allein genügt nicht, man muss es auch verstehen. Da hast du offenbar Probleme!
     
  12. hm

    hm New Member

    Welche Variante von OS X10.3 hast du den im Einsatz. Bei mir gabe es Probleme ab 10.3.4. Erst ein aktuellerer Treiber (Daytrek) brachte wieder Abhilfe. Schau mal nach, vielleicht gibt´s auch bei Dir eine aktuellere Version. Weiter, - testweise hatte ich schon einmal ein Web Shuttle (Hermstedt) im Einsatz, dieses funktionierte aber nicht mehr nach dem ich den Rechner aus dem Ruhezustand weckte. Erst nach einem Neustart ging´s wieder.
    Wenn alles nichts hilft. solltest du das letzte Sysmteupdate nochmals auf den Rechner spielen. Wobei es von Vorteil wäre wenn du das entsprechende Combo Update benutzen würdest. So können am ehesten Fehler am System behoben werden die durch inkompatible Treiber entstanden sind

    Grüsse Heinz
     
  13. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … was ist daran so schwer zu verstehen?
    Von nero:
    was isch noch sagen wollte es handeltz sich um eine imac mit mac osx 10.3 und eine isdn verbindung die bis vorhin einwand frei ging
     
  14. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    nein du...


    zitat nero ....
    .... was isch noch sagen wollte es handeltz sich um eine imac mit mac osx 10.3 und eine isdn verbindung die bis vorhin einwand frei ging.

    falls es zu klein ist sag bescheid.
     
  15. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Ist das öde:
    in jedem Thread das Gleiche, 30 % der Beiträge bestehen aus irgend einem hirnlosen Kleinkrieg von 2 oder 3 Mitschreibern über Formulierungen, Rechtschreibung, Unfreundlichkeiten; anfangs noch nett, manchmal irgendwann sogar noch ein wenig ausfällig, usf.
    Das hilft dem Fragenden nicht und alle müssen das mitlesen. Und das Forum ist immer aufgeblasener. Hört doch auf damit, man kann mit seiner Zeit was besseres anfangen.
    Bitte nicht allzu persönlich nehmen, es gab schon schlimmere Dispute; aber bevor es dazu irgendwann wieder wird...

    Gruß
    Hebie
     
  16. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Zum Thema:
    mal ganz systematisch:
    - ISDN-Gerät ab- und wieder angesteckt schon versucht?
    - Neustart versucht ?
    - über anderen Benutzer einloggen versucht ?
    - Festplatte checken (Neustart Apfel+s, fsck etc.)?
    - wenn's ein älterer iMac ist: Neustart unter OS 9, geht die Hardware da evtl. ?
    - Internet ganz konventionell über Modem, geht das (überhaupt, wie kommst du denn jetzt ins Forum?) ?

    Das wär's erstmal. Probiers mal aus , vielleicht hilft irgendwas davon weiter.

    Gruß
    Hebie
     
  17. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    da hast du teilweise sicher recht. im softwarebrett sollte man den small talk und die nettigkeiten eigentlich raushalten. auf der anderen seite könnten sich einige etwas mehr bemühen und nicht sinnentstellte threads eröffnen. :embar: :embar:
     
  18. nero

    nero New Member

    ganz einfach usb kabel am mac rasu und in nen linux rechner rein und es geht deshalb weiß ich auch das die hardwar funktioniert das ist ja mein problem ich kann auch auf modem umstellen und verbinden drücken und haben schon wieder die selbe meldung ohne das überhaupt ein modem angeschlossen ist
     
  19. baumpaul

    baumpaul New Member

  20. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Dann würde ich die Software, sofern es da Treiber o.ä. gibt, nochmal neu auf dem Mac installieren.

    Zum anderen Thema "Kleinkrieg": Generell bin ich auch dafür, in den Foren mehr Informationen und weniger Laberei auszutauschen, aber wenn man nicht ab und zu mal meckert über die Art und Weise, mit der unsere Sprache zugrunde gerichtet wird, dann werden wir alle in ein paar Jahren wahrscheinlich nicht mehr schreiben können. Leute, elementare Dinge wie Kommasetzung und Groß- und Kleinschreibung sowie ein gewisses Maß an Rechtschreibung kann man doch erwarten, oder? Als ich hier angefangen habe, hab' ich auch immer alles klein geschrieben, aber irgendwann gemerkt, daß das beim Lesen nur noch nervt. Deshalb hab' ich mich umgewöhnt, und weil es mich tierisch nervt wie penetrant das falsch gemacht wird erinnere ich auch gerne ab und zu mal an die richtige Verwendung des Apostrophs...
    ;)
     

Diese Seite empfehlen