Sound ausgefallen

Dieses Thema im Forum "OS X Lion" wurde erstellt von Ado90, 5. Januar 2013.

  1. Ado90

    Ado90 New Member

    Seas Leute!

    Ich habe folgendes Problem:
    Mein Mac hat mich letzte Woche damit verarscht, dass er meine Kopfhörer nicht annehmen wollte.
    Gestern weigerte sich das Gerät, mir die integrierten Lautsprecher zur Verfügung zu stellen. Rechts oben in der Leiste wird das Lautsprecher-Symbol normalerweise schwarz angezeigt, bei mir ist es grau.
    Wenn ich auf die Funktionstasten zum regulieren der Lautstärke auf der Tastatur betätige, tut sich genau gar nichts.

    Das nervt ziemlich..
    Um das Problem zu beheben habe ich einiges versucht. Neustart, Softwareupdate, PRAM-Reset, ...

    Zudem ist seit gestern auch Google Chrome jedes mal beim Systemstart automatisch offen. Achja und den Startton nach dem Einschalten des Laptops habe ich auch seit Langem nicht mehr gehört - dachte es wäre nicht so schlimm...

    Bitte liebe Mac-Freunde, hilft mir, nicht ganz durchzudrehen :)

    LG
    Ado
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hm, bevor du hier in Panic verfällst und den deinen iMac zum Service bringst würde ich versuchen erst mal die ganz banalen Ursachen auszuschließen: Gehe doch mal in die Systemerweiterung "Ton => Ausgabe". Vielleicht ist nur der Button in "Ton aus" angewählt.

    MACaerer
     
  3. Ado90

    Ado90 New Member

    Dieses Kästchen ist zwar ausgewählt, allerdings kann ich es nicht ändern, da es grau hinterlegt ist.

    Auch in den Registerkarten "Ausgabe" und "Eingabe" steht bei den Geräten: "Es wurden keine Aus-/Eingabegeräte gefunden"
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Die Ton-Einstellungen sind System-übergreifend, daher werden normalerweise im NVRAM gespeichert. Möglicherweise ist dabei was durcheinander geraten. Lösche doch mal den NVRAM. Wahrscheinlich funktioniert es dann anschließend wieder.

    MACaerer
     
  5. Ado90

    Ado90 New Member

    Wie gesagt, ich habe den PRAM/NVRAM-Reset durchgeführt mit der Tastenkombi Command+Wahltaste+P+R.
    Ich habe die Tasten so lange gedrückt gehalten, bis das Ding 2x neu gestartet hat. Den Startton hat man danach auch nicht hören können..

    Gerade bin ich draufgekommen, wenn ich den Laptop nach einiger Zeit wieder einschalte, funktioniert der Sound im Betriebssystem relativ gut, bis auf 1-2 Sekunden Verzögerung, nachdem ich mittels Funktionstasten F11 bzw. F12 lauter oder leiser geschaltet habe.
    WAS aber witzig ist: wenn ich den Laptop zu- und nach 5 Minuten wieder aufklappe, erscheint das Lautstärke-Symbol rechts oben wieder grau und ich kann wieder gar nichts machen.
     

Diese Seite empfehlen